Xiaomi gab den Namen seines neuen Modells bekannt; „Turbo“

Redmi , hat für ein neues Smartphone geworben, das es kürzlich in China auf den Markt bringen wird. Es gab Behauptungen, dass der Name dieses Telefons, dessen Veröffentlichung erwartet wird, Redmi Note 13 Turbo sein wird. Zur Überraschung seiner Anhänger gab das Unternehmen jedoch bekannt, dass das betreffende Gerät Teil der Turbo-Serie sein wird.

neu angekündigt Redmi Die Turbo 3-Serie zielt darauf ab, die Konkurrenz im Mittelsegment mit einem leistungsorientierten Ansatz neu zu gestalten. Redmi Note Turbo 12, das letztes Jahr veröffentlichte Turbo-Telefon, gehörte zur Note-Serie. Aber dieses Jahr werden die Prestige-Telefone der Marke Turbo in einer anderen Serie gesammelt. Die Note-Serie hingegen wird weiterhin Telefone der Mittelklasse anbieten, um Flaggschiff-Funktionen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Xiaomi gab den Namen seines neuen Modells bekannt; „Turbo“

Die High-End-K-Serie wird hochwertige Telefone umfassen, die erstklassige Leistung und Funktionen bieten. Im untersten Segment werden die nummerierten Serien Einsteigertelefone umfassen, die unterhalb der Note-Serie positioniert sind. RedmiDer Turbo 3 wird voraussichtlich noch in diesem Monat in China auf den Markt kommen.

Es wird erwartet, dass dieses Gerät auf dem Weltmarkt in Poco F6 umbenannt wird und F6 und F6 Pro mit dem Snapdragon 8 Gen 3-Chipsatz im Mai auf dem Weltmarkt eingeführt werden. Die Turbo-Serie verspricht Benutzern ein neues Erlebnis, indem sie leistungsstarke Leistung zu einem erschwinglichen Preis bietet. RedmiMan darf gespannt sein, welchen Einfluss diese neue Serie auf das mittlere Segment haben wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert