Wissenschaftler glauben, dass der Mond eine spezielle Zeitzone braucht

Wissenschaftler haben große Pläne für den Mond. Viele Wissenschaftler wollen eine Basis auf dem Mond errichten, damit Raketen starten können, ohne der Schwerkraft der Erde zu entkommen, und dann von dort aus ihre Weltraumforschung fortsetzen. Aber einige Wissenschaftler glauben, dass wir, bevor dies erreicht werden kann, eine Referenz für den Mondkontakt herstellen müssen, Das heißt, wir müssen eine monatsbasierte Zeitzone erstellen.

Einer der großen Pläne für den Mond ist die Einrichtung eines Mondtelekommunikationsdienstes. Tatsächlich versucht die Europäische Weltraumorganisation (ESA) bereits, private Unternehmen in ein solches Unterfangen einzubeziehen. Da sich der Wettlauf um die Rückkehr zum Mond weiter beschleunigt, bedeutet das Erstellen langfristiger Pläne, dass wir alles herausfinden müssen, was wir brauchen, um eine Mondbasis erfolgreich zu machen, einschließlich einer mondzentrischen Zeitzone.

Die Notwendigkeit einer solchen Zeitzone ergibt sich aus der Notwendigkeit, denjenigen auf der Mondoberfläche genauere Positionsinformationen bereitzustellen. . Derzeit synchronisieren Missionen zum Mond ihre Uhren mit denen auf der Erde. Die ESA gibt jedoch an, dass dies für zukünftige Missionen nicht ausreichen wird, zumal immer mehr Missionen fliegen. Es wird angenommen, dass das Erstellen einer Mondzeitzone bei dieser Wette hilfreich ist.

Diskussionen über die Schaffung einer bestimmten Zeitzone auf dem Mond begannen im vergangenen November während eines Treffens im Europäischen Zentrum für Weltraumforschung und -technologie der ESA in den Niederlanden. Eine Standard-Mondzeitzone zu haben, ist das Netzwerk digitaler Architekturen der NASA, das darauf abzielt, Konnektivität und Navigation auf dem Mond zu ermöglichen. Es zeichnet sich als ein Modul der Bemühungen zur Schaffung von LunaNet aus.

Es gibt kein tatsächliches Startdatum für die Moonlight-Satelliten, die es LunaNet ermöglichen würden, zu funktionieren. Außerdem haben wir keine Ahnung, wann eine mondzentrierte Zeitzone geschaffen werden könnte oder wie sehr sie sich von unseren Zeitzonen auf der Erde unterscheiden könnte. Der Bedarf an der Einrichtung dieses Systems nimmt jedoch zu.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert