Wird professionelle Erfahrung bieten: Xiaomi 13 Ultra Kamerazubehör geleakt

In den vergangenen Wochen wurde der Starttermin des neuen Flaggschiffmodells Xiaomi 13 Ultra bekannt gegeben. Das Bild des Kameraapparats, der angeblich im Xiaomi 13 Ultra-Modell verwendet wird, ist durchgesickert.

Xiaomi 13 Ultra wird über eine professionelle Kamera verfügen

Das Xiaomi 13 Ultra wird vom Snapdragon 8 Gen 2-Prozessor von Qualcomm angetrieben.

Den durchgesickerten Informationen zufolge wird das Unternehmen in seinem neuen Modell 3 verschiedene RAM-Optionen anbieten, 8 GB, 12 GB und 16 GB. Auf der Speicherseite gibt es Optionen mit 256 GB und 512 GB.

Xiaomi hat argumentiert, dass das neue Flaggschiff in Bezug auf die Kamera einen Unterschied zu seinen Konkurrenten machen wird. Das Gerät, das angeblich über ein Quad-Kamera-Array verfügt, wird von einer 50-Megapixel-Sony-IMX989-Sensorkamera und 3 50-Megapixel-IMX858-Sensor-Hilfskameras begleitet.

In Zusammenarbeit mit Leica hat Xiaomi einen neuen Apparat entwickelt, um die Kameraleistung auf die nächste Stufe zu heben. Xiaomi 13 Ultra-Benutzer können den E67 Leica 67 UVa II-Filter verwenden.

Es wird angegeben, dass das Xiaomi 13 Ultra mit der auf Android 13 basierenden MIUI 14-Oberfläche eingeführt wird. Auf der Akkuseite kommt eine 90W-Schnellladetechnik zum Einsatz. Nehmen wir an, dass das neue Modell am 18. April eingeführt wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert