Windows 12 kommt am Horizont: Hier sind die ersten Fakten

Tech-Gigant aus den USA Microsoft Es hat vor etwa 2 Jahren ein neues Betriebssystem namens Windows 11 veröffentlicht und arbeitet seit einiger Zeit daran, dieses Betriebssystem stabil und benutzerfreundlich zu machen. Die neuesten Nachrichten sind jedoch, dass Microsoft nicht nur auf Windows 11, Windows 12 Es zeigt, dass er auch daran arbeitet. Das Unternehmen funktioniert Intelscheint weiterhin zusammenzuarbeiten.

Intels Prozessoren der „Xeon“-Serie wurden einige Monate vor dem Start mit all ihren Funktionen geleakt. Die genaue Quelle des Lecks, diesmal die des Unternehmens “ MeteorseeEr machte Aussagen über die Desktop-Prozessoren der „-Serie. Laut unserer Quelle, Intel, in seinen neuen Prozessoren Windows 12 Er sagte klar, dass er unterstützen würde. Die Quelle des Leaks auf Twitter ist jedoch leider in mysteriöser Form verschwunden.

Microsoft und Intel kommentieren die Wette nicht

The Verge, die versucht, das Windows-12-Leak in Intels neuen Prozessoren zu untersuchen, bleibt leider erfolglos. nicht zum Abschluss gekommen . Weder Intel noch Microsoft haben sich zu der Angelegenheit geäußert. Allerdings gab Yusuf Mehdi, einer der Top-Manager von Microsoft, vor kurzem ein Interview mit The Verge und sagte: Wenn wir mit der Entwicklung zukünftiger Versionen von Windows beginnen, werden wir andere Stellen in Betracht ziehen, an denen KI eine natürliche Rolle in der Erfahrung spielen sollte.Er machte eine bemerkenswerte Aussage in Form von „Hier ist, was hier verwendet wird“. zukünftige Version“ kann sich tatsächlich auf Windows 12 beziehen.

Windows 12 könnte ein Betriebssystem sein, bei dem künstliche Intelligenz im Mittelpunkt steht

Yusuf Mehdi war nicht der einzige Name, der über Microsofts Zukunftspläne sprach. Vor ein paar Monaten der Chef von Windows Panos Panay machte bemerkenswerte Aussagen. “ KI wird neu entdecken, wie Sie alles unter Windows erledigen.Panay, der die Worte „verwendete, war in einer beispielhaften Situation mit Yusuf Mahdi. Wenn wir das alles zusammenbringen, Microsofts Windows 12 wird sich auf künstliche Intelligenz konzentrierenEs wäre nicht falsch zu glauben, dass Intel die Ärmel für dafür geeignete Prozessoren hochgekrempelt hat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert