Welche Altersgruppe ist stärker mit dem iPhone verbunden?

Die in den USA ansässige Consumer Intelligence Research Partners (CIRP), die Verbraucherforschung betreibt, veröffentlichte letzte Woche einen Bericht darüber, wie schnell Menschen Apple-Geräte ersetzen oder reparieren. In dem Bericht Befragten Mehr als 80 % derEs hat sich gezeigt, dass ihre verlorenen, gestohlenen oder kaputten iPhones schnell oder innerhalb weniger Tage ein neues erhalten oder repariert werden, und nur 6 % warten länger als eine Woche.

Heute hat CIRP einen Originalbericht veröffentlicht, der Informationen aus dieser Untersuchung verwendet. Der neue Bericht untersucht, wie diese Ansicht mit dem Alter des Verbrauchers variiert. ähnlich wie die Menschen in den USA von ihren iPhones abhängig sindenthüllt.

Dem Bericht zufolge wechseln die 18- bis 24-Jährigen ihr iPhone nicht schnell, während die über 45-Jährigen schnell wechseln möchten.

Wenn wir die Daten untersuchen, sehen wir, dass die Behauptungen vieler von uns zu widersprüchlichen Ergebnissen führen. Normalerweise denken wir, dass Teenager mehr an ihren Telefonen hängen, insbesondere an ihren iPhones. Dieser Bericht zeigt jedoch, dass die Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen nicht so ist. Nur 59% dieser Altersgruppe, die die niedrigste hat, wenn etwas mit ihrem iPhone passiert sofort/am selben Tag oder innerhalb weniger TageEr sagt, er wird ein neues kaufen oder es reparieren lassen.

Auf der anderen Seite diejenigen, die ihr Telefon am schnellsten wechseln möchten 55 Jahre und älter wir sehen das. mittleres Alter 55-64 90% von, wenn über 65 Jahre alt 92 % von Er erklärte, dass er sein Telefon schnell wechseln würde. Andererseits ist auch das mittlere Alter von 45-54 Jahren in der Lage, sein Handy schnell zu wechseln. von 89%Rate scheint zu sein.

Wir können sagen, dass der Bericht ganz anders ist, da er oft damit in Verbindung gebracht wird, dass junge Benutzer süchtig nach ihren Telefonen sind. Außerdem CIRP Ähnliche Ergebnisse auf Geräten wie iPad und Mac gibt an, dass es so ist. Es wird angenommen dass wirtschaftliche Situation, Verfügbarkeit von Backup-Geräten Es sollte beachtet werden, dass viele Faktoren dieses Ergebnis beeinflusst haben können. Daher wird erwartet, dass die Rate junger Benutzer gering sein wird.

CIRP hat vor kurzem eine andere Studie herausgebracht. Diese Studie, die die Verteilung von iPhones nach Geschlecht untersuchte, zeigte, dass Männer zu Pro-Modellen und Frauen zu Standard- und Plus-Modellen tendierten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert