Was genau ist die „VoLTE“-Technologie, die wir in Smartphones sehen, und wofür ist sie nützlich?

Ist die Geschwindigkeit der technologischen Entwicklung nicht erstaunlich? Wenn es um Kameras, Bildschirmbilder und Inhaltsqualität geht, herrscht absolutes Chaos. Dies sind jedoch nicht die einzigen Entwicklungen. Tatsächlich, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind Auch die Übertragungstechnologien entwickeln sich rasant. Wir werden zum Beispiel bald 5G kennenlernen. Es gibt auch VoLTE. Selbst wenn Sie noch nie von VoLTE gehört haben, sind wir sicher, dass Sie es als kleines Logo oder Text auf dem Bildschirm Ihres Smartphones gesehen haben.

Wenn Sie jemand sind, der mit solchen Begriffen nicht vertraut ist, hatten Sie vielleicht Angst, dass uns das nicht passieren würde, als Sie den VoLTE-Artikel sahen, aber keine Sorge, Dieser Artikel zeigt tatsächlich Ihre Tonübertragungsqualität. Denn auch wenn wir glauben, dass es nur die Internetverbindung verbessert, hebt LTE, das wir als 4G kennen, auch die Qualität der Sprachübertragung auf die nächste Stufe. Sehen wir uns die wichtigen Punkte an, die Sie wissen müssen, anhand von Fragen wie „Was ist VoLTE und wozu dient es?“.

Lassen Sie uns zunächst unsere Technologie kennenlernen. Was ist VoLTE?

Es ist möglich, das Voice Over LTE, oder kurz VoLTE-System, direkt ins Türkische als Voice Over LTE zu übersetzen. Wie der Name schon sagt, ist VoLTE das, was wir als 4G kennen. Ein Audioübertragungssystem, das über ein LTE-Netzwerk ausgeführt wird und ist der drahtlose Kommunikationsstandard. Dieses System, das in 2G- und 3G-Netzen nicht verfügbar ist, kommt auf allen 4G-, also LTE-kompatiblen oder 5G-kompatiblen Smartphones zum Einsatz.

Was genau bedeutet VoLTE?

Smartphones nutzen seit ihrer Einführung einen Standard zur drahtlosen Informationsübertragung. Es begann mit GPRS, 2G, 3G, 4G, LTE, und bald werden wir 5G kennenlernen. Die Werbung für diese Systeme erfolgt in der Regel in hoher Qualität über das Internet. Nicht das Diese Systeme wirken sich auch auf die Qualität der Tonübertragung aus.Mit anderen Worten: Genau wie das Internet mit 4G-Geschwindigkeit ist VoLTE eine Sprachübertragung in 4G-Qualität.

Wofür wird VoLTE verwendet und welche Funktionen bietet es?

  • Es verbessert die Anrufqualität.
  • Es erweitert den Abdeckungsbereich.
  • Es verlängert die Batterielebensdauer.
  • Es beschleunigt den Datenfluss.
  • Es funktioniert kompatibel mit Wi-Fi.
  • Verbessert die Qualität von Videoanrufen.

Verbessert die Anrufqualität:

Da das Tonproblem etwas kompliziert ist, lässt es sich am besten anhand der Bildqualität erklären. Stellen wir uns die Tonqualität der Einladungen, die wir in 3G-Qualität halten, als HD-Landschaft vor. Die Tonqualität der Einladungen, die wir in VoLTE-Qualität organisieren, ist Full-HD-Bild. Mit anderen Worten: Der Ton ist deutlich klarer, wir verstehen den Gesprächspartner besser und die störenden Hintergrundgeräusche wirken sich weniger stark aus.

Erweitert den Versicherungsschutz um:

VoLTE-Anrufe ermöglichen eine wesentlich schnellere Kommunikation als frühere Sprachübertragungsstandards. Darüber hinaus erweitert es auch seinen Anwendungsbereich. Das heißt, es gibt ein vernünftiges 4G-Netz und VoLTE versucht zunächst, eine Verbindung zu diesem Netz herzustellen. Es sieht so aus, als würde es nicht funktionieren, es stellt eine Verbindung zum 3G-Netzwerk her, es funktioniert wieder nicht, es stellt eine Verbindung zum 2G-Netzwerk her. Mit anderen Worten: Mit der Entwicklung der Beziehungsnetzwerkoptionen erweitert sich auch der Abdeckungsbereich. Da die 4G-Frequenz Zugang zu einem viel breiteren Spektrum bietet als 3G- und 2G-Netze, Auch das eigene Netzwerk ist ausreichend breit. Das heute wenig genutzte 2G-Netz wird überwiegend für den VoLTE-Ausbau genutzt.

Verlängert die Batterielebensdauer:

Da es bei VoLTE-Anrufen viel einfacher ist, eine Verbindung zum verwendeten Netzwerk herzustellen, hat der Smartphone-Prozessor diesbezüglich keine großen Schwierigkeiten Daher verbraucht es nicht zu viel Strom.Natürlich sprechen wir hier nicht von so großen Einsparungen, aber man kann dennoch sagen, dass die Akkulaufzeit des Telefons gut sein wird.

Beschleunigt den Datenfluss:

Stellen Sie sich das so vor: Sie haben ein 4G-Netzwerk, aber Ihre Sprachübertragung erfolgt nicht über 4G. Was wird passieren? Wenn Sie einen Anruf tätigen, wechselt Ihr Netzwerk zu 3G und Damals alles, was mit einer Internetverbindung funktioniert Die Verarbeitung erfolgt sofort über das 3G-Netzwerk. Mit anderen Worten: VoLTE sorgt tatsächlich für Harmonie zwischen 4G-Internetverbindung und Sprachanrufen.

Funktioniert mit Wi-Fi kompatibel:

Vor allem bei relativ älteren Smartphones konnte es zu Problemen bei Anrufen, mobilen Daten und der WLAN-Konnektivität kommen. Für Dies sind alles Netzwerke, die über ein Signal eine Verbindung zum Gerät herstellen.VoLTE beseitigt diese Art von Konflikten und verhindert, dass sich die Relay-Signale zwischen den beiden Netzwerken gegenseitig stören.

Glättet die Qualität von Videoanrufen:

Wenn wir über die integrierten Anwendungen unserer Smartphones einen Videoanruf tätigen, erfolgt die Sprachübertragung über VoLTE. Bei der Bildsuche spielt es keine Rolle, wie hochwertig die Ansicht ist Mit VoLTE entfallen Sprachprobleme.Wenn Sie im Querformat über eine andere tragbare Anwendung telefonieren, hängt der Ton natürlich wieder von Ihrer Internetverbindung ab.

Sorgenfreiheit bei der Nutzung: Ist der VoLTE-Dienst kostenpflichtig?

Das heißt, wenn Ihr VoLTE-Dienst derzeit nicht aktiv ist, können Sie den VoLTE-Dienst kostenlos aktivieren, indem Sie die Einstellungen vornehmen, die Ihnen der von Ihnen verwendete GSM-Betreiber von Turkcell, Türk Telekom oder Vodafone vorgibt. Für die VoLTE-Nutzung gibt es keine genauen Preise. Wenn Sie auf einem Telefon mit VoLTE-Dienst telefonieren, nutzen Sie die Minuten in Ihrem bestehenden Paket oder zahlen den entsprechenden Minutenpreis. Sie machen also normale Gesprächskosten.

Ist es im VoLTE-Internetpaket enthalten?

VoLTE ist ein System, das Sprache über 4G, also LTE, überträgt. Wie bereits in der Beschreibung erwähnt, deckt 4G jedoch nicht nur das Internet ab, sondern ist eine Übertragungstechnologie. Wenn Sie den VoLTE-Dienst nutzen, nutzen Sie daher das 4G-Netzwerk Sie nutzen das Internet nicht. Mit anderen Worten: VoLTE verbraucht Ihr Internetpaket nicht. Wenn Sie eine natürliche Bildsuche durchführen möchten, kann diese in Ihrem Internetpaket enthalten sein. Am besten wenden Sie sich an Ihren GSM-Betreiber.

Wie schalte ich VoLTE auf einem Smartphone ein und aus?

Die meisten heute verkauften Smartphones verfügen bereits über aktiviertes VoLTE. Aber wenn es auch für Sie geschlossen ist Sie können diesen Dienst auf der Seite „Portable Networks“ in der Anwendung „Einstellungen“ aktivieren und Sie können es von derselben Stelle aus schließen. Wenn Sie Probleme beim Ein- oder Ausschalten haben, können Sie die erforderlichen Weiterleitungseinstellungen von Ihrem GSM-Betreiber erhalten.

Über 4G, also LTE, überträgt es deutlich hochwertigeren Ton auf unsere Smartphones. Was ist VoLTE und wozu dient es? Wir erklärten interessante Funktionen wie. Erwecken uns nicht selbst diese einfachen Funktionen, die wir im täglichen Leben nutzen, manchmal das Gefühl, in einem Science-Fiction-Film zu sein?

Ressourcen:4G, Android Central, Sony

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert