Warum wird das Musterpasswortverfahren auf iPhones nicht bevorzugt?

Möglicherweise ist Ihnen sofort der Grund eingefallen. Dieses Feature Für iPhone- und iPad-ModelleObwohl der Grund für die Nichteinführung die Sicherheit ist, warum wird diese Schlüsselfunktion, die eigentlich aus Sicherheitsgründen entwickelt wurde, von Apple aus „Sicherheitsgründen“ nicht bevorzugt?

Muster-Passwort-Sperrmuster, aber einfach zu verwenden Das aus Sicherheitsgründen gefährlichste Passwortmodell bekannt als. Diese Situation ist nicht nur ein komfortableres Passwortmodell, sondern liegt auch daran, dass es auf iPhone- und iPad-Modellen nicht verwendet wird.

Den Untersuchungen zufolge ist das Musterverschlüsselungsmodell die am einfachsten zu imitierende Verschlüsselungsmethode.

Dieses Passwortverfahren wird von Android-Nutzern nicht viel genutzt Es handelt sich nicht um ein zuverlässiges Modell. In der Computerterminologie gibt es eine Methode zur Erfassung personenbezogener Daten, die „Schultersurfen“ genannt wird. Auf einfache Weise bedeutet dies, dass eine Person Ihre persönlichen Daten auf dem Gerät beobachtet, stiehlt oder sich daran erinnert, indem sie auf das Gerät schaut, das Sie in der Nähe Ihrer Schulter verwenden.

Diese Situation ist unterwegs, im Café oder im öffentlichen VerkehrDas passiert ziemlich oft.

Das Ergebnis eines Experiments zur Opferjagdmethode namens Shoulder Surfing erklärt auch, dass das Musterpasswortsystem nicht robust ist.

Um die Gültigkeit dieses Verfahrens zu untersuchen, wurden mehrere Personen mit einem Gerät mit Mustersperrpfad auf Schulterhöhe der Person platziert. 64 % derjenigen, die das Muster auf dem Gerät zum ersten Mal sahen, konnten sich das Passwort merken. Ich sehe das gleiche Modell zum zweiten Mal 80 % konnten sich das Passwort merken.Dies ist keine unbedeutende Rate.

gleicher Test, 6-stelliges Passwort Nur 11 % derjenigen, die dieses Passwortmodell zum ersten Mal sahen, konnten sich das Passwort merken. 27 % derjenigen, die das 6-stellige Passwortmodell zum zweiten Mal sahen, konnten sich das Passwort merken.

Beim Musterpasswortverfahren kommt auch das visuelle Gedächtnis ins Spiel.

Das Passwortsystem, über das wir sprechen, Ganz im Gegensatz zur Logik von Apple . Daher können wir mit Sicherheit sagen, dass das Musterpasswortverfahren niemals auf iPhone- und iPad-Modellen verfügbar sein wird. Die Idee von Apple besteht darin, die reibungsloseste Technologie mit den Benutzern mit der einfachsten Methode zu kombinieren. Lasst uns jetzt gemeinsam nachdenken Muster-Passwort-Methode ist es einfach? Ja. Ist es das Beste? Nein. Ist das 6-stellige Passwortverfahren einfach? Ziemlich einfach. Ist es am besten geeignet? Ja, das Schönste.

Während die Zahlen in den Forschungsergebnissen so sind, MusterpasswortpfadWie kann es die beste Technologie sein?

Quellen: Wired, IphoneGeeks

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert