Wann erscheint die AMD Radeon RX 7600 XT?

Im nächsten Monat werden sowohl Nvidia als auch AMD bringt Grafikkarten der Mittelklasse auf den Markt. Die rote Gruppe bricht die Stille an der Grafikkarte Radeon RX7600XT wird den Benutzern angezeigt. Neue Informationen verraten, wann genau diese Karte erscheinen wird.

Radeon RX 7600 XT kommt

So wie Nvidia nächsten Monat die RTX 4060-Serie vorstellen wird, wird AMD die Radeon RX 7600 XT-Karte vorstellen. Laut Moores Gesetz ist die Radeon RX 7600 XT tot, am 25. Mai wird auf den Markt kommen. deine Karte Bewertungenwohingegen am 24. Mai wird veröffentlicht. AMD beginnt ab dem 15. Mai mit dem Versenden von Mustergrafikkarten an Pressemitglieder des Prestige.

Leistungsmäßig die AMD Radeon RX 7600 XT Grafikkarte Schneller als Radeon RX 6650 XT erwartet zu sein. Radeon RX 7600 XT ca. mehr Leistung in der Mitte von 10 bis 15 Prozent es wird voraussichtlich angeboten. Die Karte, die mit Navi 33 GPU mit RDNA 3-Grafikarchitektur geliefert wird, 175W wird Strom verbrauchen. Ihre Karte separat 128-Bitin der breiten Informationspfadschnittstelle 8 GB VRAM Es soll das gleiche Niveau haben wie sein Vorgänger. Andererseits stellen 8 GB VRAM zunächst ein Fragezeichen für Spiele der neuen Generation dar. Außerdem wird AMD voraussichtlich im Rahmen der Computex 2023 die Serien RX 7700 und RX 7800 vorstellen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert