Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin für RTX 4070 geteilt: In Kürze verfügbar

Mid-High-End-Grafikkarte der Ada-Lovelace-Architektur in den vergangenen Wochen RTX 4070 TiBringen Sie das Modell zu den Benutzern NVIDIA hat seinen Fokus auf die Mittel- und Einstiegsklasse verlagert. In diesem Kontext RTX4070Und RTX4060 Wir können sagen, dass auch die Erwartungen daran stark gestiegen sind. Heute von einer anerkannten Leckquelle Erscheinungsdatum der GeForce RTX 4070geteilt.

Das voraussichtliche Veröffentlichungsdatum für die RTX 4070 wurde geteilt

hongxing2020, das zuvor echte Vorhersagen zu den bevorstehenden Markteinführungen von NVIDIA gemacht hat, sagte, dass die GeForce RTX 4070-Grafikkarte Es wird am 13. April eingeführt er argumentierte. Das geteilte Datum ist jetzt von Nvidia unbestätigt. Allerdings deuteten die Berichte von VideoCardz auch auf den April hin. An dieser Stelle können wir sagen, dass der neue Leak Realitätssinn hat.

Dem Bericht zufolge ist die GeForce RTX 4070 dieselbe wie die RTX 4070 Ti, jedoch mit weniger Kernen. AD104-250-A1 GPU Es wird Strom von bekommen. Mit einer kleinen Erinnerung ist die RTX 4070 Ti 7680 CUDA beherbergt den Kern. RTX 4070 ist 1792 weniger 5888 CUDA-Kerneerscheint mit.

Darüber hinaus ähnelt das Modell RTX 4070 seinem älteren Bruder. 12 GB GDDR6X-SpeicherUnd 192-Bit-SpeicherbusZusätzlich 200 W TDP An dieser Stelle können wir sagen, dass die neue Karte im Vergleich zur 285W RTX 4070 Ti deutlich weniger Strom verbrauchen wird. In Anbetracht der Island-Architektur können wir jedoch auf unterschiedliche Ergebnisse beim Stromverbrauch stoßen. Weil wir eine Weile warten müssen, um das alles herauszufinden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert