vivo X Fold3 und Fold3 Pro werden Ende März vorgestellt

Die Funktionen der faltbaren Smartphones vivo X Fold3 und Fold3 Pro wurden im letzten Quartal des letzten Jahres durchgesickert, der genaue Starttermin wurde jedoch nicht bestätigt. Ein Benutzer namens „Panda is Bald“ auf Weibo teilte einige Informationen mit, dass die neuen Modelle Ende März erscheinen werden. Der Leaker nannte ausdrücklich den 26. und 28. März Mitte März als mögliche Tage für die Auftaktveranstaltung.

Letztes Jahr wurde das Modell vivo X Fold2 am 20. April vorgestellt. Wenn die durchgesickerten Informationen also wahr sind, wird diese neue Serie etwa einen Monat früher als erwartet erscheinen. Über die in diesen Geräten verwendeten Prozessoren liegen nicht überprüfbare Informationen vor. Einige vermuten, dass das vivo X Fold3 Pro mit Snapdragon 8 Gen 3 ausgestattet sein wird und das erste faltbare Telefon mit diesem Prozessor sein wird. Andererseits wird angenommen, dass das vivo mit dem Dimensity 9300 Prozessor.

Erwähnenswert ist auch, dass vivo zuvor unterschiedliche Chips für die chinesische und internationale Version seiner Telefone verwendet hat. Das vivo Pro-Modell hingegen wird über eine Kamera mit einem 64-MP-Periskopobjektiv verfügen, was bedeutet, dass es noch besser zoomen kann.

Beide Modelle unterstützen Schnellladen, das Pro-Modell verfügt sowohl über kabelgebundene als auch kabellose Lademöglichkeiten. Das Pro-Modell soll außerdem stark gegen Staub und Wasser sein, was eine neue Funktion für die faltbaren Telefone von vivo darstellt. Neben faltbaren Telefonen bringt vivo möglicherweise auch neue Tablets namens vivo Pad 3 und Pad 3 Pro auf den Markt. Diese Tablets werden über leistungsstarke Prozessoren namens Dimensity 9300 bzw. Snapdragon 8s Gen 3 verfügen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert