Vivo V27-Serie vorgestellt! Hier ist der Preis und die Funktionen

Die Vivo V27-Serie ist endlich offiziell und angekündigt. Die Serie besteht aus drei Modellen, dem V27 Pro, V27 und V27e. Das wertvollste Merkmal der Modelle wird sein, dass ihre Preise unter 500 US-Dollar liegen.

Diese beiden Modelle haben viele Präzedenzfälle. Das Pro-Modell verwendet den Dimenstiy 8200-Chipsatz, der in einem 4-nm-Prozess hergestellt wird. Im Basismodell empfängt uns das Dimensity 7200. Bildschirmseitig kommt bei beiden Modellen ein 6,78″ AMOLED-Bildschirm mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz und Full HD+ Auflösung zum Einsatz. Die Kameraeinrichtung ist eines der Highlights beider Geräte. Die Modelle V27 Pro und V27 haben eine 50-Megapixel-Hauptkamera mit einem IMX766V-Sensor und f/1.8-Blende auf der Hauptkameraseite.


Neben dieser Hauptkamera gibt es eine 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und eine 2-Megapixel-Makrokamera. Es sollte auch beachtet werden, dass sich in einem Ring neben der oberen Linse ein LED-Blitz befindet. Softwareseitig sind beide Modelle mit Funtouch OS 13 auf Basis von Android 13 out of the box ausgestattet.


Ein weiteres gemeinsames Merkmal des Pro- und Basismodells ist der 4600-mAh-Akku mit 66-W-Schnellladung. Darüber hinaus verfügen beide Modelle über 5G-Verstärkungen. Das V27 Pro bietet einen Einstiegspreis von 459 US-Dollar mit drei Speicherkonfigurationen 8/128 GB, 8/256 GB und 12/256 GB. Das V27 hingegen hat einen Preis von 399 US-Dollar mit 8/256 und 12/256 GB Speicheroptionen.

Dieses Modell wird nun auch in Regionen verfügbar sein, die keine 5G-Netze nutzen. Denn das Telefon verwendet den MediaTek Helio G99-Chipsatz, der nur LTE-Netze unterstützt. Das V27e unterscheidet sich von den beiden Modellen durch seinen flachen Bildschirm und die flachen Kanten. Das Telefon verwendet ein 6,62-Zoll-AMOLED-Display, das eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützt.


Das V27e-Modell verfügt über 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Ähnlich wie andere Modelle verfügt auch dieses Modell über einen 66-W-Schnelllade-Booster-Akku und Funtouch OS 13. Das Telefon hat einen Startpreis von 289 US-Dollar, dieser Preis kann jedoch je nach den örtlichen Marktbedingungen variieren. Was halten Sie also von der Vivo V27-Serie?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert