Valve könnte in ein paar Wochen ein neues Counter-Strike-Spiel ankündigen

Die Counter-Strike-Serie wird möglicherweise zehn Jahre nach der Veröffentlichung von Counter-Strike: Global Offensive mit einem neuen Spiel aktualisiert. Die Argumente für ein neues Counter-Strike-Spiel stammen von NVIDIA-Leaker und einem neu veröffentlichten Bericht des erfahrenen eSports-Reporters Richard Lewis.

Gerüchte über einen neuen Counter-Strike tauchten aus „Counter-Strike 2“ und mehreren verwandten Artikeln im NVIDIA-Grafiktreiber auf, der letzte Woche veröffentlicht wurde. Darüber hinaus zitiert der veröffentlichte Bericht von Richard Lewis Quellen mit Kenntnis des betreffenden Counter-Strike-Spiels und besagt interessanterweise, dass eine Beta-Version möglicherweise innerhalb eines Monats veröffentlicht wird. In der Mitte der Informationen steht auch, dass das neue Spiel auf der Source 2-Engine basieren wird, auf der Valves erfolgreiches VR-Spiel Half-Life: Alyx läuft.

Lewis‘ Bericht besagt auch, dass 128-Tick-Server und verbesserte Matchmaking-Systeme für dieses neue Wettkampfspiel verfügbar sein werden. Valve hat offenbar auch damit begonnen, das Spiel mit professionellen Counter-Strike-Spielern zu testen.

Wenn die oben genannten Details stimmen, erwarten wir, dass Valve Counter-Strike 2 in den kommenden Wochen enthüllen wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert