Überraschende Information für Windows 11: Es ist wieder auf dem Niveau von vor 5 Monaten

Statcounter, ein seit mehr als zwei Jahrzehnten aktiver Web-Traffic-Analysedienst, hat seinen neuesten detaillierten Bericht über den Marktanteil von Windows 11 und den Vergleich mit früheren Versionen für Benutzer und Entwickler veröffentlicht. Laut Daten vom August 2023 hat Windows 11 einen großen Teil seiner Verbraucherbasis verloren und ist auf das Niveau von vor fünf Monaten zurückgekehrt..

Windows 11 wird nächsten Monat zwei Jahre alt und Microsoft bereitet sich bereits darauf vor, den Support für die erste Version einzustellen. Daher sollten diejenigen, die noch die 21H2-Version verwenden, auf das obligatorische Update vorbereitet sein. Allerdings verblasst der Marktanteil von Windows 11 im Vergleich zu den überwältigenden 71,94 % von Windows 10. Tatsächlich, laut Statcounter, im Zeitraum August 2023 Windows 10 Es zeigt sich, dass der Marktanteil um +0,8 Punkte gestiegen ist. der bald zwei Jahre alt wird Windows 11Mit 23,17 % (-0,49 Punkte) fiel er in etwa auf das Niveau von April und Mai 2023.

Es ist nun unklar, ob die kommende Windows 11-Version 23H2 dem Betriebssystem zu dem dringend benötigten Schwung verhelfen wird. Das Update gibt Windows 10-Benutzern noch mehr Gründe für ein Upgrade, indem es gewünschte Funktionen wie die Gruppierung der Taskleiste, einen neu gestalteten Audiomixer, Verbesserungen des Dokument-Explorers und mehr mitbringt. Darüber hinaus wird Microsoft versuchen, Kunden mit mehreren neuen, auf künstlicher Intelligenz basierenden Funktionen zu locken, die in zukünftigen Updates für Windows 11 verfügbar sein werden.

nicht länger unterstützt Windows 7 und 8/8.1 Die Marktanteile von Windows-Versionen wie z. B. blieben nahezu unverändert. Windows 7 kommt auf 3,5 % (-0,19 Punkte) und Windows 8.1 auf 0,84 %. Windows XP Even weigert sich zu verschwinden und schafft es immer noch, einen Anteil von 0,32 % über dem angegebenen Anteil von Statcounter zu halten. Fast ein Jahrzehnt nach dem Ende des Supports greifen zahlreiche Personen weiterhin über ältere Windows XP-Computer auf das Internet zu.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert