Twitter wird Display-Anwendung für Fernseher entwickeln

Elon Musk bestätigte in einem Tweet, dass eine spezielle Anwendung auf dem Weg sei, um Twitter-Bilder auf Fernsehbildschirmen anzusehen. Diese Bestätigung kam, nachdem ein Benutzer ein 97-minütiges Interview, das Musk mit dem britischen Rapper Zuby führte, mit den Worten kommentierte: „Wir brauchen wirklich eine Twitter-Anzeige-App für Smart-TVs.“

Musk antwortete auf den Tweet lediglich mit „Kommt“ und fügte keine weiteren Details zur nun unangekündigten App hinzu. Es ist derzeit nicht klar, ob die Video-Streaming-App von Twitter für das Fernsehen durch das Twitter Blue-Abonnement abgedeckt wird.

Twitter-Chefin Linda Yaccarino teilte den Investoren mit, dass das Unternehmen erste Gespräche mit prominenten Persönlichkeiten aus Politik und Unterhaltung, Nachrichten- und Medienverlegern über mögliche Partnerschaften führe, berichtete Reuters unter Berufung auf eine anonyme Informationsquelle zu dieser Angelegenheit.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert