Traurige Nachrichten für alle, die auf das iPhone 15 warten: Zwei große Features wird es nicht geben!

Apple hat mit der iPhone-14-Serie die Schere in der Mitte der Standard- und Pro-Versionen angemessen geöffnet. Für große Diskussionen sorgten die iPhone-14-Pro-Modelle, die beim Design, insbesondere beim Prozessor, Vorteile gegenüber den Standardversionen aufweisen. Es scheint, dass Apple diese Politik in der iPhone 15-Serie fortsetzen wird.

Zwei große Funktionen im iPhone 14 Pro fehlen im iPhone 15

Apple hat die ProMotion-Technologie eingeführt, die die Bildschirmaktualisierungsrate bei den im vergangenen Jahr eingeführten Modellen iPhone 14 Pro und 14 Pro Max in der Mitte von 1 bis 120 Hz anpasst. Mit dieser Funktion wird der Telefonbildschirm auf ein höheres Niveau gebracht, indem eine Aktualisierungsrate im Vergleich zur Notwendigkeit angeboten wird.

Den erhaltenen Informationen zufolge werden die Bildschirme der Standard-iPhone-15-Modelle jedoch nicht über die für die ProMotion-Funktion erforderlichen LPTO-Panels verfügen. Leider werden wir diese Funktion, die in den Pro-Versionen des iPhone enthalten sein wird, bei den Standardmodellen des iPhone 15 nicht sehen können.

Wenn die Thesen stimmen, können wir sagen, dass uns ein weiteres wertvolles Feature in den Standard-iPhone-15-Modellen vorenthalten wird. Dementsprechend wird das Feature Always on Display nicht mehr in den Standardversionen der iPhone-Modelle der neuen Generation enthalten sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert