TOFAŞ kaufte die Rechte von Stellantis Turkey!

Der Stellantis-Cluster entstand im Januar 2021 durch die Fusion der französischen Groupe PSA und der italienisch-amerikanischen Fiat Chrysler Automobiles. Durch diese Partnerschaft wurde das Unternehmen Eigentümer vieler erfolgreicher Marken auf der ganzen Welt. Auch TOFAŞ erhielt seinen Anteil aus dieser Fusion, da Fiat, eine der Marken des Anteilseigners, mit TOFAŞ ein Werksanteilseigner wurde. TOFAŞ erwarb die türkischen Rechte von Stellantis.

Neue Ersatzteilschneide-, Service- und Vertriebsrechte innerhalb von TOFAŞ!

Koç Holding hat heute die Vereinbarung mit Stellantis unterzeichnet. Mit der Vereinbarung will sich der Stellantis-Cluster schneller auf dem türkischen Markt entwickeln. Darüber hinaus hat TOFAŞ, eine Tochtergesellschaft der Koç Holding, alle türkischen Rechte von Stellantis Otomotiv Pazarlama A.Ş erworben.

Mit dieser Übernahme gehören TOFAŞ alle Rechte der Marken des Stellantis-Clusters, die kommerzielle Aktivitäten in der Türkei ausüben. Mit anderen Worten, TOFAŞ wird alle Aktivitäten von Marken wie Fiat, Citroen, DS Automobiles, Jeep, Maserati, Opel, Peugeot und Alfa Romeo durchführen. Mit diesem Angriff gab das Unternehmen auch bekannt, dass der Produktionsprozess der wegweisenden Limousine Egea bis zum 31. Dezember 2025 verlängert wurde.

Carlos Tavares, CEO von Stellantis „ Die Türkei spielt im Jahr 2030 eine entscheidende Rolle für Dare Forward, unseren langfristigen strategischen Plan, einen Marktanteil als Chairman im Nahen Osten zu haben “ genannt. Levent Çakıroğlu, CEO der Koç Holding, sagte: Diese strategische Investition, kombiniert mit dem Produktionsvolumen, der Exportleistung und den F&E-Kapazitäten von TOFAŞ, wird das Unternehmen zu neuen Höhen im Automobilsektor führen.“ genannt.

Mit der Vereinbarung kamen insgesamt 400 Millionen Euro aus den Kassen von TOFAŞ. Also, was denkst du über dieses Problem? Glauben Sie, dass TOFAŞ mit dieser Akquisition viel höher spielen kann? Wirkt sich dieser Kauf auch auf die Fahrzeugpreise aus? Wir warten auf Ihre Kommentare!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert