Tesla Model 3 Highland Project: Neues Design, Technologie, Leistung

Tesla gilt als Pionier und Innovator im Segment der Elektroautos. Der Gründer und CEO des Unternehmens, Elon Musk, sagt, dass sie immer daran arbeiten, bessere, schnellere und effizientere Fahrzeuge herzustellen. Im Einklang mit dieser Vision hat Tesla aktualisiert immer seine aktuellen Modelle alsund Entwicklung neuer Modelle.

Model 3, das meistverkaufte Modell von Tesla, hat seit seiner Markteinführung im Jahr 2017 viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Das Model 3 ist mit seinem erschwinglichen Preis, dem zeitgemäßen Design, der hohen Reichweite und den autonomen Fahrfunktionen zur ersten Wahl für diejenigen geworden, die ein Elektroauto kaufen möchten. Aber Tesla Modell 3 arbeitet seit einiger Zeit an einem neuen Projekt, um es noch besser zu machen. Dieses Projekt Projekt Hochlandbekannt als.

Was ändert sich mit Project Highland?

Mit Project Highland wird es einige wichtige Änderungen im Außendesign des Model 3 geben. Zunächst erhalten die Scheinwerfer eine andere Form und der vordere Stoßfänger wird entsprechend neu gestaltet. unten an der vorderen Stoßstange Es wird nur eine Kamera geben und diese Kamera wird in einer zentralen Position wie in Cybertruck sein. Auf der Rückseite wird sich das Design des Stoßfängers ändern, aber diese Änderungen sollen nur ästhetischen Zwecken dienen. Außerdem werden auch die Seitenspiegel langsam aktualisiert.

Auch bei der Innenausstattung des Fahrzeugs wird es einige Änderungen geben. Insbesondere wird anstelle einer Holzbeschichtung eine Gewebebeschichtung verwendet. Dieser Skin ist wahrscheinlich auf Model S und Model X zu finden. Alcantara wird sein. Das Kombiinstrument wird ebenfalls aktualisiert, aber wie dies geschehen wird, ist derzeit nicht bekannt. Mit Project Highland werden auch neue Kameras zu Model 3 hinzugefügt. Diese Kameras sind neu Hardware 4.0 Autopilot nutzt Ihren erstaunlichen Computer.

Insgesamt wird es drei neue Kameras im Fahrzeug geben: eine in der Mitte des vorderen Stoßfängers und eine auf jeder Seite des Fahrzeugs. Dank dieser Kameras kann das Fahrzeug an einigen Kreuzungen eine bessere Sicht bieten und unnötige Vorwärtswahrheit verhindern. Kurz gesagt, das Model 3 mit Project Highland Sowohl Aussehen als auch Technik werden sich erheblich verändern.und es wird viel moderner werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert