TAI-CEO Temel Kotil gab einen Termin für ATAK-2 bekannt

Entwickelt von der Firma TAI T929 Kampfhubschrauber der schweren Klasse ATAK-II den Liefertermin bekannt gegeben. TUSAŞ-Geschäftsführer Prof. DR. Temel Kotil, die erste Lieferung von ATAK-2 im Jahr 2025angekündigt, dass dies der Fall sein wird.

Kotil machte Aussagen über ATAK-II und sagte:

„ATAK-II wird den Motor in den nächsten Tagen starten. Es wird diesen Monat seinen Flug machen. Wir werden 2025 3 an unsere Landstreitkräfte liefern.“

Alle Waffensysteme, Getriebe, Flugcomputer und Schaft des T929 Heavy Class Attack Helicopter ATAK-II werden vor Ort produziert. Als Motor in den ersten Prototypen wird der Motor TV3-117VMA-SBM1V-01T der ukrainischen Firma Motor Sich verwendet. Im Vergleich zu ATAK-I wird es mehr Nutzlast und mehr Munitionskapazität bieten.

ATAK-2-Funktionen

  • MTOW: +10 Tonnen
  • Besatzungskapazität: 2 Piloten
  • HOGE: 6000 Fuß bei 35 °C
  • Dienstobergrenze: 20000 ft
  • Höchstgeschwindigkeit: +170 Knoten
  • Munitionstragfähigkeit: 1200 kg (ohne Trägerraketen)
  • Munition: Ungelenkte Rakete, gelenkte Rakete, Luft-Bodenrakete, Luft-Luft-Rakete, radargelenkte Rakete, frei fallende Munition, 30 mm (20 mm) Kanonensystem, Laserkanone
  • Rollen: Angriff, Luft-Boden-Kampf, Luft-Luft-Kampf, bewaffnete Aufklärung und Überwachung, Luftnahverstärkung, bewaffnete Eskorte, gemeinsame Angriffsoperationen

ANKA-3 wird in den kommenden Tagen fliegen

Kotil machte Aussagen über ANKA-3, ein unbemanntes Kampfflugzeug, das von TAI entwickelt wurde, und kündigte an, dass es in den kommenden Tagen seinen Erstflug machen werde. Er erklärte, dass es dank seines Delta-Wing-Designs auf dem Radar schlecht sichtbar sein und 1,5 Tonnen nützliche Nutzlast tragen wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert