Intel Arrow Lake-Prozessoren werden kein Hyper-Threading haben, Intel 20A wird nur begrenzt zum Einsatz kommen

Intel Arrow Lake-Prozessoren werden kein Hyper-Threading haben, Intel 20A wird nur begrenzt zum Einsatz kommen

Es sind neue Informationen zu Intels Desktop-CPUs der neuen Generation Arrow Lake-S aufgetaucht. Nach Informationen des Nutzers namens Golden Pig Upgrade auf der Social-Media-Plattform Bilibili sind die Prozessoren sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten als „Core Ultra Series 2“ verfügbar.