Plattformen, die Mediendienste im Internet anbieten, müssen jetzt einen Teil ihres Jahresumsatzes an RTÜK abführen!

Plattformen, die Mediendienste im Internet anbieten, müssen jetzt einen Teil ihres Jahresumsatzes an RTÜK abführen!

Die Vorschriften für Medienanbieter, die Dienste über Internet, Kabel und Satellit anbieten, wurden geändert. Laut der im Amtsblatt veröffentlichten Entscheidung müssen diese Plattformen nun einen bestimmten Anteil ihrer Jahresumsätze an RTÜK abführen.