SYNDUALITY: Echo of Ada nimmt inmitten verschobener Spiele seinen Platz ein

SYNDUALITY: Echo of Ada, vertrieben von Bandai Namco, war eines der Spiele, die voraussichtlich dieses Jahr veröffentlicht werden. Mit der jüngsten Aussage erfuhren wir jedoch, dass es nun seinen Platz unter den verschobenen Spielen eingenommen hat.

In der Erklärung von Bandai Namco; Es heißt, Spieleliebhaber seien sich darüber im Klaren, dass sie sehnsüchtig auf Synduality warten, doch das Entwicklerteam brauche noch etwas Zeit. In der Erklärung heißt es, dass sie zwar weiterhin an Entwicklungen und Verbesserungen arbeiten, sich aber auch darauf vorbereiten, bald weitere Informationen weiterzugeben. Darauf muss man nicht allzu lange warten. Bandai Namco wird auch auf der Tokyo Game Show anwesend sein. Die neuesten Informationen zum Spiel werden bei der Veranstaltung am 24. September bekannt gegeben.

Zusammen mit der Ankündigung der Verschiebung wurde auch geschmackvolles Gameplay-Material geteilt.

Da sich das Jahresende nähert, häufen sich immer wieder Nachrichten über Verschiebungen. Mal sehen, von welchem ​​Spiel wir Neuigkeiten über die nächste Verschiebung erhalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert