Sprachgrenze für Microsoft Bing eingeführt

Während die Suchmaschine Bing, die Microsoft mit einer speziellen Version von ChatGPT verstärkte, große Aufmerksamkeit erregte, begann der Roboter über die Fragen, die zum Rest kamen, fassungslos zu sein. Microsoft hat dem eine Grenze gesetzt.

Fragelimit für neues Bing

MicrosoftKünstliche Intelligenz verstärkt bin Er gab an, dass ein Benutzer am Ende 50 Fragen pro Tag und 5 Fragen pro Sitzung an die Suchmaschine stellte. Nach 5 Fragen schlägt der Roboter ein anderes Thema vor.

Das Unternehmen stellte fest, dass Benutzer im Allgemeinen die gesuchte Antwort nach 5 Fragen finden konnten und nur 1 Prozent der Gespräche über 50 Fragen hinausgingen. Deshalb entschied er sich für eine Einschränkung.

Microsoft entwickelt die neue Bing-Engine zwar weiter, will sich aber vorerst nicht mit schweren Fragen verwirren lassen und seinem Image schaden. Es wird auch empfohlen, den Roboter zu Informationszwecken und nicht für allgemeine Suchabsichten zu verwenden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert