Solana (SOL) befindet sich in einer kritischen Phase!

Solana (das in der letzten Woche fast kontinuierlich gestiegen ist) LINKS) kann die Alarmglocken schrillen lassen, wenn es die technische Struktur voreingenommen durchbricht.

Während sich die dunklen Wolken auf dem Kryptowährungsmarkt auflösen, unternehmen die Unternehmen einen Aufwärtsangriff LINKS Es erzielte innerhalb einer Woche eine Performance von 18 Prozent und stieg von 17,27 US-Dollar auf 20,42 US-Dollar. Der bekannte Coin, der es trotz verschiedener Aussprachen geschafft hat, seinen Aufwärtstrend beizubehalten, wird derzeit bei 20,19 US-Dollar gehandelt. Doch die zunehmende Schwierigkeit der technischen Struktur könnte dem SOL Anlass zur Sorge geben. Welche Preise können also auf SOL verfolgt werden?

Technische Analyse von Solana (SOL).

SOL, dessen Anstieg bei 17,27 US-Dollar begann, erreichte in kurzer Zeit 20,19 US-Dollar, was einen positiven Ausblick sowohl für das Ökosystem als auch für die Anleger zeigt. Der Hauptmünze, die in diesem Zeitraum mehrmals gegen ihren Aufwärtstrend verstieß, gelang es zu überleben. Wenn wir jedoch bedenken, dass die technische Struktur immer schwieriger wird und sich der Markt immer noch in einer unbekannten Situation befindet, können wir kurzfristig unterschiedliche Preisbewegungen für SOL beobachten.

LINKS Um die Aufwärtsdynamik aufrechtzuerhalten, müssen sowohl die fundamentale Analyse als auch die technische Seite weiterhin stark sein. Für die technische Analyse liegen die Niveaus, die bei Aufwärtsbewegungen verfolgt werden können, bei 20,19 – 20,89 – 21,31 bzw. 22 Dollar. Ein Rückfall im Nachrichtenfluss oder ein plötzlicher Rückgang des BTC könnte den SOL-Preis auf 19,31 $, 18,54 $ bzw. 17,90 $ drücken.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert