Sie stürzten während der Live-Übertragung in den sozialen Medien ab!

Während der Live-Übertragung in den sozialen Medien in Kütahya kam 1 Person im umgekippten Auto ums Leben und 1 Person wurde verletzt.

Das Auto, dessen Identität noch nicht bekannt ist, fiel in die Palisade, nachdem es am 12. Kilometer der Autobahn Kütahya-Tavşanlı gegen die Leitplanken prallte.

Nach der Meldung des Unfalls wurden Gesundheits- und Polizeiteams zum Unfallort geschickt. Laut den Nachrichten von AA; Die Teams stellten fest, dass İdris Demir (23) im Fahrzeug noch am Unfallort starb.

Der verletzte Mustafa P. (24) wurde von 112 Rettungsteams in das Trainings- und Forschungskrankenhaus Evliya Çelebi der Kütahya Health Sciences University gebracht.

Demirs Leiche wurde nach der Untersuchung des Tatorts in die Leichenhalle des Krankenhauses gebracht.

Es wurde bekannt, dass die Jugendlichen im Fahrzeug während des Unfalls live in den sozialen Medien berichteten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert