Schritt für Schritt: Reichweitenrekord bei Flugtaxis gebrochen

Elektrische vertikale Start- und Landefahrzeuge (eVTOL) sind keine Utopie mehr für die Zukunft. Flugtaxis werden Schritt für Schritt weiterentwickelt und verbessert. Ein wertvoller Schritt in diesem Bereich ist der eVTOL-Hersteller. Autoflugentwickelt von t Wohlstand-1 stammt aus dem Prototyp. Fahrzeug, ein eVTOLEs war der längste Flug aller Zeiten.

Ein weiterer Schritt zu fliegenden Taxis

Autoflight-Wohlstand ist kein Werkzeug, mit dem gewöhnliche Menschen arbeiten. Hinter dem Design des Fahrzeugs steht der Automobildesigner Frank Stephenson, der bei Ford, BMW, Small, Ferrari, Maserati, Fiat, Lancia, Alfa Romeo und McLaren gearbeitet hat. Wohlstand-1mit einer einzigen Ladung 250,64 KilometerEr flog Joby Aviation, ein führendes Unternehmen auf diesem Gebiet, auf den zweiten Platz.

Frühere Prototypen verwendeten acht Hubpropeller entlang eines Antriebsschienenpaars und zwei Druckpropeller am hinteren Ende der Schienen. Das neue Flugzeug verwendet jedoch deutlich dickere Flügel und scheint vier Antriebsschienen zu haben, in denen mindestens acht, möglicherweise zehn Hubpropeller untergebracht sind. Zusätzlich zu den auf Schienen montierten Strahlruderpropellern kommt jetzt ein weiterer Strahlruder hinter der Kabine hinzu. Die Kabine scheint auch merklich größer zu sein und bietet möglicherweise Platz für fünf Personen, aber wir erwarten nicht, dass auf dieser Stufe jemand darin fliegen wird.

Autoflight Leader Omer Bar-Yohay sagte in einer Pressemitteilung: „Dieser Flug ist sowohl ein wichtiger Meilenstein als auch ein Beweis für die unglaublichen Fortschritte des Teams beim Testen und schrittweisen Überschreiten der Leistungsgrenze des Flugzeugs. Dies ist eine wunderbare Leistung, die die Leistungsfähigkeit unseres Flugzeugs demonstriert. im Jahr 2025Wir freuen uns darauf, bis zur EASA-Zertifizierung weiter an unseren nächsten Zielen zu arbeiten.“die Begriffe verwendet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert