Schnäppchen des Jahres von Qualcomm zu Samsung!

Samsung ist eines der größten Unternehmen der Welt. Dies ist, wo die meisten von uns mit Artefakten der Unterhaltungselektronik vertraut sind, die als Smartphones bekannt sind. Südkorea Der Technologieriese ist ein riesiges Unternehmen, das auch Prozessoren für verschiedene Entwickler herstellt. Aber leider scheint es in letzter Zeit einige Probleme in diesem Bereich zu geben.

Samsung,hatte erneut mit Schwierigkeiten im Geschäft mit der Auftragsfertigung von Chips zu kämpfen. Qualcomm,sein neuster Prozessor ist der Snapdragon 7+ Gen 1, Samsung-GießereiStatt 4nm LPE-Prozess von TSMC Er entschied sich für die Fertigung im 4-nm-Verfahren. Diese Entscheidung kommt nicht überraschend, da Samsung Foundry in den letzten Jahren mit Produktivitätsproblemen konfrontiert war.

Schnäppchen des Jahres von Qualcomm zu Samsung!

von TSMC Der 4-nm-Prozess hat sich als effizienter erwiesen, wodurch der Snapdragon 7+ Gen 1 eine stärkere Leistung und Effizienz als sein Vorgänger bringen wird. Auftragsverarbeiter, am 17. März 2023 von QualcommEs wird bei der Auftaktveranstaltung vorgestellt und soll eine schnellere Leistung und Effizienz bieten.

Der Chip enthält einen Cortex-X2-CPU-Kern mit 2,92 GHz, drei Cortex-A710-CPU-Kerne mit 2,5 GHz und vier Cortex-A510-CPU-Kerne mit einer maximalen Frequenz von 1,8 GHz. Außerdem läuft der Chipsatz mit 580 MHz. Adreno 725 GrafikkarteEs enthält auch.

Durchgesickerte Benchmark-Ergebnisse, Löwenmaul 7+ Gen 1s1.232 Punkte im Single-Core- und Multi-Core-CPU-Test von Geekbench Zentralprozessor Es zeigt, dass er beim Test 4.095 Punkte erzielt hat. Das ist fast Löwenmaul 8 Gen 1Genau wie beim MediaTek Dimensity 9000, das nahe an .

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert