Schlechte Nachrichten für diejenigen, die auf das iPhone SE 4 warten: Neue Behauptung zum Erscheinungsdatum des Geräts!

Apple setzt mit seiner iPhone-Serie Maßstäbe im Smartphone-Segment. Daher wird die Flaggschiffserie des Unternehmens zu einem sehr günstigen Preis verkauft. Auf der Suche nach Lösungen mit für diese Situation geeigneten Modellen bringt das Unternehmen die periodische iPhone SE-Serie auf den Markt. Das Erscheinungsdatum des vierten Modells der Serie ist eine Frage der Neugier.

Das iPhone SE 4 wird im Jahr 2025 die Bühne betreten

Seit 2016 stößt Apples günstige iPhone-SE-Reihe auf Nutzer. Die dritte Generation der Reihe kam im März letzten Jahres auf den Markt. Neue Gerüchte über den Veröffentlichungstermin der Serie, die von Nutzern, die ein relativ günstiges iPhone nutzen möchten, mit Spannung erwartet werden, kursieren schon seit Längerem. Wertvolle Quellen sagten, dass das Modell der vierten Generation im Jahr 2023 eingeführt wird. In der letzten Zeit haben die Informationen, dass die Veröffentlichung verschoben wird, stark zugenommen.

Die Barclays-Analysten Blayne Curtis und Tom O’Malley haben diese Woche eine Forschungsnotiz mit MacRumors geteilt. In dem Bericht heißt es, dass das iPhone SE 4-Modell in den Jahren 2023 und 2024 kaum auf den Markt kommen wird und höchstwahrscheinlich im Jahr 2025 auf den Markt kommen wird. Der Grund für diese Verzögerung ist die Entwicklung des Apple 5G-Modems.

Wichtigen Quellen zufolge wird die Frontplatte des Apple-Geräts über einen 6,1-Zoll-OLED-Bildschirm verfügen. Der Bildschirm wird vom in China ansässigen Unternehmen BOE hergestellt. Bekanntlich konnte das Unternehmen aufgrund von Produktionsproblemen nicht in das OLED-Limit der iPhone 15-Familie aufgenommen werden. Apple kaufte die meisten Bildschirme von Samsung und LG.

Abgesehen von diesen Informationen wird erwartet, dass das iPhone SE 4-Modell über eine IP67-Zertifizierung und einen 3.000-mAh-Akku verfügt, der 20-W-Schnellladung und 7,5-W-Wireless-Laden unterstützt. Der Prozessor wird im Smartphone wie auch im Rest der iPhone SE-Serie im Vordergrund stehen. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Informationen später nicht von anderen Quellen bestätigt werden konnten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert