Samsung hat auch mit der Entwicklung eines Chatbots wie ChatGPT begonnen

Samsung hatte einige Mitarbeiter ChatGPTaufgrund der Nutzung Datenleck war aufgedeckt worden. Südkoreanisches Unternehmen, um eine solche Situation nicht noch einmal zu erleben. eigen Chat plant die Entwicklung einer KI-Analyse wie GPT. Es sind einige Details zu der Angelegenheit bekannt geworden.

Nach den übermittelten Informationen ist Samsung Electronics Eigentümer großes Sprachmodell (LLM) arbeitet daran. Der Entwicklungsprozess begann diesen Monat. Berichten zufolge investiert das Unternehmen viel Arbeitskraft und Ressourcen in dieses Geschäft. Sogar alle GPU-RessourcenEs gibt Thesen, dass es für die LLM-Entwicklung verwendet wird.

Die erste Veröffentlichung könnte in zwei Monaten erscheinen

Der Zweck von Samsung besteht darin, den Entwicklungsprozess abzuwickeln. Innerhalb von zwei Monaten vollständig. Unternehmenssystem allgemeiner Gebrauch Er hat sich noch nicht entschieden, ob er es öffnen soll oder nicht. Künstliche Intelligenz fasst zunächst den Papierkram des südkoreanischen Unternehmens selbst zusammen Software-Entwicklungund wird für die Sprachübersetzung verwendet.

Samsung bietet Softwareentwicklung und Management dieser Art von Lösungen für künstliche Intelligenz an. HalbleiterdesignEr ist davon überzeugt, dass dadurch der Zeitaufwand für ChatGPT erheblich verkürzt werden kann. Das Unternehmen war in dieser Hinsicht zuvor der Entwickler von ChatGPT. OpenAIEr führte Gespräche mit, beschloss aber schließlich, eine eigene künstliche Intelligenz zu entwickeln.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert