Samsung Galaxy Tab S9 Ultra bei FCC gelistet: Hier sind die erwarteten Spezifikationen

Samsungfindet nächsten Monat statt Ausgepackt 2023 wird auf der Veranstaltung neue Werke vorstellen. Das Unternehmen wird nächsten Monat seine neuen faltbaren Telefone auf den Markt bringen, und es ist durchaus möglich, dass neben den neuen faltbaren Telefonen auch die Galaxy Tab S9-Serie auf den Markt kommt. Wenn in naher Zukunft Galaxy Tab S9 Ultra, aufgeführt auf der FCC-Zertifizierungsseite.

Das Galaxy Tab S9 Ultra könnte das leistungsstärkste Android-Tablet auf dem Markt sein

Tippgeber SnoopyTech, Lagermodellnummer SM-X910 Galaxy Tab S9 UltraEr teilte auf Twitter einen Screenshot des SAR-Bewertungsberichts, der bestätigte, dass er die FCC-Zertifizierungsseite durchlaufen hatte. 14,6 ZollDas Gerät, das voraussichtlich die Größe eines AMOLED-Bildschirms haben wird, kann mit einem ähnlichen Design wie sein Vorgänger auf den Markt kommen.

Das Gerät, das voraussichtlich Abmessungen von 326,4 x 208,6 x 5,5 mm und eine Ladung von 737 Gramm haben wird, wird mit einer 45-W-Schnellladung betrieben. 11.200 mAh Eine Kopplung mit dem Akku ist durchaus möglich. Das Gerät, das voraussichtlich mit IP68-Zertifizierung und One UI 5.1 auf Basis von Android 13 aus der Box kommen wird, Snapdragon 8 Gen 2 für GalaxyEs wird über einen Chipsatz verfügen und über 8/12/16 GB RAM und 128/256/512 GB Speicheroptionen verfügen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert