Samsung ersetzt die Displayschutzfolien faltbarer Telefone kostenlos

Die faltbaren Telefone von Samsung, wie das Galaxy Z Fold 4 und das Galaxy Z Flip 4, werden mit einer vormontierten Displayschutzfolie geliefert. Wenn dieser Displayschutz abgenutzt oder beschädigt ist, können Benutzer den Displayschutz nicht entfernen und einen neuen installieren. Allerdings gibt Samsung an, dass das Entfernen der Displayschutzfolie im Gehäuse zu Schäden am Display führen kann.

Das Unternehmen empfiehlt Benutzern, die Displayschutzfolie in einem autorisierten Servicecenter austauschen zu lassen. Mit anderen Worten: Es zwingt die Menschen dazu, diese Telefone mit Displayschutzfolien zu verwenden oder das Risiko einzugehen, diese wertvollen Geräte zu verwenden.

Samsung bietet in mehreren Ländern weltweit, darunter den USA, Großbritannien und Australien, kostenlosen Ersatz für Displayschutzfolien an. Dieses Angebot kann einmalig genutzt werden, solange der Besitz des Geräts abläuft. Es gilt für alle faltbaren Geräte, einschließlich Galaxy Z Flip, Galaxy Z Flip 5G, Galaxy Z Flip 3, Galaxy Z Flip 4, Galaxy Z Fold, Galaxy Z Fold 2, Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Fold 4.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert