Resident Evil 4 Remake: Separate Ways Gameplay-Ansichten

Der lang erwartete Inhalt des Resident Evil 4 Remake-Spiels wurde während der State of Play-Übertragung angekündigt. Ada Wong konzentrierte sich auf Separate Ways, was eine Überraschung war, da es kein zufälliges Leck gab. 21. September 2023 Es wird am Donnerstag veröffentlicht. Wenn heute Gameplay-Material zu Resident Evil 4 Remake: Separate WaysDarüber hinaus veröffentlichte Capcom auch den Launch-Trailer des Inhalts.


Sie könnten interessiert sein an: Neuer Gameplay-Trailer zu Spider-Man 2 veröffentlicht


Gameplay-Bilder zu Resident Evil 4 Remake: Separate Ways veröffentlicht

Veröffentlicht von vielen Gaming-Medien Gameplay-Material zu Resident Evil 4 Remake: Separate Ways Es beginnt mit einem Gespräch zwischen Ada Wong und Albert Wesker. Wie Sie wissen, besteht unser Ziel in diesem Szenario darin, einen mysteriösen Gegenstand namens Amber zu erhalten, wie wir ihn aus dem Szenariomodus kennen, den wir mit Leon Scott Kennedy gespielt haben.

Wie im Originalspiel beantwortet Separate Ways die Fragen, die wir beim Spielen mit Leon Scott Kennedy haben, und zeigt außerdem, wie unser Charakter einige wichtige Ereignisse im Hauptszenario plant.

Wie Sie wissen, schreitet Ada Wong tatsächlich parallel zu Leon Scott Kennedy voran, und während sie versuchen wird, sicherzustellen, dass der Führer der Vereinigten Staaten bei seiner Mission, seine Tochter zu retten, erfolgreich ist, wird sie sich auch bemühen, ihr eigenes Ziel zu erreichen. Wenn die Lücken geschlossen werden, wird es uns natürlich ermöglichen, Schlüsselmomente aus einer anderen Perspektive zu betrachten und natürlich die Tür für neue Fragen zu öffnen. Tatsächlich ereignete sich einer davon im Finale des Hauptszenarios.

Im Gameplay-Material sehen wir auch die Verwendung des Hakens, mit dem wir leicht auf hohe Stellen klettern und von einem Dach zum anderen wechseln können, sowie den Kampf mit El Gigante.

Vergessen wir nicht, Sie daran zu erinnern, dass mit dem neuen Update an dem Tag, an dem die Inhalte veröffentlicht werden, die Besitzern der Deluxe-Version ohne Aufpreis angeboten werden, auch die Charaktere Ada Wong und Albert Wesker zum Modus „Söldner“ hinzugefügt werden.

Abschließend können Sie sich unten auch den von Capcom veröffentlichten Release-Trailer zu Resident Evil 4 Remake: Separate Ways ansehen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert