Redmi Pad 2 vor dem Start getestet Hier sind die technischen Daten

Einer der führenden Namen auf dem Smartphone-Markt Xiaomi, begann mit der Arbeit am Nachfolger des im vergangenen Jahr erschienenen Modells Redmi Pad. In diesem Zusammenhang hören wir schon seit einiger Zeit Leaks über das preisgünstige Tablet. Endlich Redmi Pad 2 vor dem Start schnell getestet. Hier sind die ersten Ergebnisse

Was bietet das Redmi Pad 2?

Das Redmi Pad 2, das mit der Modellnummer „23073RPBFC“ auf der Benchmarking-Plattform Geekbench gelistet ist, die für die Betrachtung der geteilten Ansichten bekannt ist, vier 2,40 GHzUnd vier 1,90 GHz Es basiert auf einem Octa-Core-Prozessor. Wenn diese Informationen Qualcomm Snapdragon 680Wir können sagen, dass es auf die Plattform verweist.

Was die Leistung betrifft, ist das Redmi Pad 2 Geekbench 415 aus Single-Core-Tests, 1411 aus Multi-Core-Tests bekommt Punkte. Es sollte angemerkt werden, dass diese Wahl etwas überraschend ist. Das Vorgängermodell meines Nike Redmi Pad war mit dem leistungsstärkeren MediaTek Helio G99-Chipsatz ausgestattet. An dieser Stelle können wir sagen, dass das kommende Tablet ein budgetorientiertes Modell sein wird.

Laut früheren Leaks handelt es sich um das Redmi Pad 2, Auflösung 1200×1920 PixelUnd Bildwiederholfrequenz 90 HzEigentümer 10,95-Zoll-LCD-Panel Werde haben. Im Bereich Kamera 8MP-Primär- und 5MP-Selfie-Sensoren Es wird angegeben, dass das mit dem Tablet ausgestattete Tablet mit einer wertvollen Akkukapazität von 8.000 mAh ausgestattet sein wird. Was halten Sie von dieser Wette? Vergessen Sie nicht, Ihre Meinung im Kommentarbereich abzugeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert