Reddit-CEO hält eine Frage-und-Antwort-Runde zu API-Änderungen

Steve Huffman, CEO von Reddit, wird zum ersten Mal vor der Community über die geplanten API-Änderungen des Unternehmens sprechen, die eine Gegenreaktion auf der Plattform ausgelöst haben. „Reddit-CEO u/spez wird morgen hier sein, um eine Ask Me Anything (Q&A)-Veranstaltung zu den neuesten API-Updates, einschließlich Barrierefreiheit, Mod-Bots und Mod-Tools von Drittanbietern, abzuhalten“, sagte das Unternehmen in einem kurzen Update. .

Ein Reddit-Sprecher sagte, die Veranstaltung werde am Freitag, den 9. Juni, gegen 20:30 Uhr beginnen. Die Nachricht von der Veranstaltung kam schnell, nachdem die Entwickler von Apollo und RIF, zwei der bekanntesten Reddit-Apps von Drittanbietern, angekündigt hatten, dass sie ihre Apps zum Monatsende aufgrund der neuen API-Preise des Unternehmens schließen würden.

Die Veranstaltung findet nur drei Tage vor einem Massenprotest eines Großteils der Reddit-Community gegen die umstrittenen Änderungen statt. Mehr als 3.000 Subreddits, darunter solche mit mehr als 1 Million Abonnenten in der Mitte, gaben bekannt, dass sie planen, ab dem 12. Juni 48 Stunden lang „in die Dunkelheit zu gehen“.

Angesichts der bevorstehenden Proteste und der Schließung zweier beliebter Apps dürften die Spannungen während der Veranstaltung zunehmen. Es ist erwähnenswert, dass der Beitrag von Reddit über die bevorstehende Frage-und-Antwort-Runde keine direkten Verweise auf Drittkunden enthält, diese jedoch wahrscheinlich in den Fragen der Benutzer erwähnt werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert