Realme GT Neo 5 Lite-Funktionen durchgesickert

Realme baut seine GT-Reihe weiter aus. Das Unternehmen, das nach dem Modell GT Neo 5 in China das Modell GT3 für die globale Arena auf den Markt gebracht hat, arbeitet nun an einem Modell mit relativ geringer Ausstattung. Der Neo 5 Lite wurde auf TENAA gesichtet und sein Design wurde enthüllt. Wir gehen davon aus, dass der Snapdragon 7 Gen 2-Chipsatz im Telefon verwendet wird.

Auf der Kameraseite sticht eine 64 Megapixel Hauptkamera mit OV64M Sensor hervor. Auf der Vorderseite befindet sich eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera. Realme GT Neo 5 Lite wird ein 6,74″ 144 Hz AMOLED-Display haben. Darüber hinaus bringt dieser Bildschirm auch einen Fingerabdruckleser mit.

Lassen Sie uns betonen, dass dieser Bildschirm eine Helligkeit von 1500 Nits verspricht. Alle diese Geräte werden von einem 5500-mAh-Akku mit 100-W-Schnellladung betrieben. Lassen Sie uns abschließend erwähnen, dass uns das Telefon mit einer Realme UI 4.0 auf Basis von Android 13-Software begrüßen wird. Was haltet ihr also vom Realme GT Neo 5 Lite?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert