Preisleistungswerk Honor Pad V8 vorgestellt!

Um seinen Platz in der Welt der Smartphones und Tablets auszubauen, macht sich Honor mit seinen Flaggschiff- und Mittelklasse-Modellen einen Namen. Das Unternehmen stellte das Modell Honor Pad V8 vor, das ein Preis-Leistungs-Etikett haben wird.

Das Honor Pad V8 verfügt über ein 11-Zoll-LCD-Display mit 2,5K-Auflösung

Mit der Ankündigung des Modells Honor Pad V8 Pro im Dezember letzten Jahres fügte das Unternehmen der Serie ein erschwingliches Modell hinzu. Das Honor Pad V8 startet mit dem MediaTek Dimensity 8020 Prozessor. Auf der Vorderseite befindet sich ein 11-Zoll-LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 2,5 K und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Das Honor-Tablet ist mit der Honor-TurboX-Technologie ausgestattet, die die Spieleleistung steigern wird. Für das Modell, das mit 8 GB RAM ausgestattet sein wird, werden 128 GB oder 256 GB Speicheroptionen angeboten. Darüber hinaus verfügt das Tablet über Quad-Lautsprecher mit Polymer-Bass-Ausstattung.

Angetrieben wird das Honor-Tablet von einem 7.250-mAh-Akku mit 22,5-W-Ladeschub. Das 485 Gramm schwere Tablet ist eher dünn gebaut. Die Dicke des Geräts beträgt 7,35 mm. Die Version mit 128 GB Speicher ist für 260 US-Dollar auf der Bühne, während das Modell mit 256 GB Speicher für 275 US-Dollar erhältlich ist.

Das Honor-Tablet ist mit der MagicRing-Funktion ausgestattet, die eine Interaktion in der Mitte des Bildschirms und eine Zusammenarbeit auf mehreren Bildschirmen ermöglicht. Die Funktion wurde in Honor MagicBook X14 und X16 verwendet. Es hat auch eine Fernbedienungsverstärkung durch die Eltern. Das Gerät wird standardmäßig mit MagicOS 7 auf Basis von Android 13 geliefert. Derzeit gibt es keine Informationen darüber, ob es auf dem Weltmarkt stattfinden wird. Auf der Seite steht jedoch die Information, dass es auch in Europa erhältlich sein wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert