Pragmata erneut verschoben

Capcoms gruseliges, dystopisches Weltraum-Abenteuerspiel Pragmata Erinnert sich noch jemand? Heute gibt es neue Neuigkeiten zu dem Spiel, das vor drei Jahren auf der PlayStation-Präsentation gezeigt wurde. Capcom gab im Teaser an, dass das Spiel nicht im Jahr 2023 erscheinen wird.

Am Ende des neuen Trailers zum Spiel sagte die Entwicklergruppe: „ Pragmata Wir bedauern, dass wir die Veröffentlichung von ’s noch mehr hinauszögern müssen.“ „Unser Team arbeitet derzeit hart daran, das bestmögliche Spiel zu machen, aber wir brauchen mehr Zeit.“ genannt. Wie die Nachricht vermuten lässt, ist dies der Fall PragmataVerzögerung der Veröffentlichung von .

Pragmata wurde 2020 mit einem Kinotrailer vorgestellt, der einen Soldaten und ein junges Mädchen zeigt, die sich nach der Erkundung einer verlassenen Stadt auf der Mondoberfläche wiederfinden. Der ursprüngliche Teaser deutete auf eine dystopische Zukunft und eine enge Verstrickung der Hauptfiguren hin, aber sonst nicht viel. Etwa ein Jahr später veröffentlichte Capcom ein Bild des jungen Mädchens, das sich für die Verzögerung im Spiel entschuldigte. Der diesjährige Trailer ist ähnlich, zeigt aber zumindest etwas Gameplay.

Wir wissen jetzt, dass das junge Mädchen Diana heißt und offenbar unter dem Schutz ihrer schwer gepanzerten Freundin steht. Wir sehen, wie sie gemeinsam gegen roboterähnliche Kreaturen kämpfen und futuristische Umgebungen erkunden. Im Trailer wird offenbart, dass Diana über besondere Fähigkeiten verfügt, während viele der Kriege des Duos Dianas Wache ausmachen.

Was sind das für Kräfte? Was machen diese beiden Charaktere auf dem Mond? Was ist mit dem Rest der Menschheit passiert? Diese Fragen müssen warten. Die Pragmata-Gruppe hat keinen neuen Veröffentlichungszeitraum für das Spiel festgelegt, sondern erklärt, dass sie ihr Bestes tun werden, um „das endgültige Werk zu einem Werk zu machen, das Ihrer Geduld würdig ist“.

PragmataDie Veröffentlichung ist für PlayStation 5, Xbox Series X und Computerspielplattformen geplant.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert