PC-Systemanforderungen für Assassin’s Creed Mirage bekannt gegeben; DLSS und FSR werden nicht unterstützt

Im September letzten Jahres kündigte Ubisoft an, Assassin’s Creed mit dem nächsten Spiel der Serie zu seinen Wurzeln zurückzubringen. Das Unternehmen gab heute die PC-Systemanforderungen für das kommende Assassin’s Creed Mirage bekannt.

Laut dem offiziellen Blogbeitrag ist für die Ausführung von Mirage kein sehr leistungsfähiges System erforderlich. Für 1440p bei hohen Einstellungen benötigt Ubisoft mindestens eines NVIDIA GeForce RTX 2070oder AMD Radeon RX 5700 XT schlägt vor. Um das Spiel in 4K Ultra auszuführen GeForce RTX 3080oder Radeon RX 6900 XTEs wird empfohlen.

Was die Grafiktechnologien angeht, wird es Ultrawide-Monitor-Unterstützung, HDR und unbegrenzte Bildraten umfassen. Ein bemerkenswertes Merkmal ist die auf künstlicher Intelligenz basierende Upgrade-Lösung von Intel. XeSS Superior Sampling . Ubisoft hat für Mirage eine Partnerschaft mit Intel geschlossen, daher wird XeSS zunächst die einzige Upgrade-Technologie sein, die unterstützt wird.

NVIDIA DLSSUnd AMDFSR Konkurrierende Optionen wie werden nicht erwähnt, was bedeutet, dass das Spiel sie nicht unterstützt. Während DLSS und FSR möglicherweise später hinzugefügt werden, deutet das Schweigen von Ubisoft darauf hin, dass XeSS vorerst die einzige Upgrade-Option sein wird.

Assassin’s Creed Mirage spielt im Bagdad des 9. Jahrhunderts und kehrt zu den auf Stealth ausgerichteten Wurzeln der vorherigen Serie zurück. Im August hat Ubisoft den Veröffentlichungstermin für Mirage vorgezogen und Das Spiel wird am 5. Oktober auf den Plattformen PC, Xbox Series X|S, Xbox One, PS5 und PS4 verfügbar sein.

Nachfolgend können Sie sich alle Systemanforderungen ansehen.

Systemanforderungen für Assassin’s Creed Mirage

1080p, niedrige Einstellungen, 30 FPS

  • CPU:Intel Core i7-4790K (Intel Arc ReBAR für Intel Core i5-8400)/AMD Ryzen 5 1600
  • GPU:Intel Arc A380 6 GB/NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB/AMD Radeon RX 570 4 GB
  • RAM:8 GB (Dual-Channel)
  • Betriebssystem:Windows 10/11
  • Benötigter Speicherplatz:40 GB

1080p, hohe Einstellungen 60 FPS

  • CPU:Intel Core i7-8700K/AMD Ryzen 5 3600
  • GPU:Intel Arc A750 8 GB/NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 6 GB/AMD Radeon RX 5600 XT 6 GB
  • RAM:16 GB (Dual-Channel)
  • Betriebssystem:Windows 10/11
  • Benötigter Speicherplatz:40 GB

1440p (2K), hohe Einstellungen, 60 FPS

  • CPU:Intel Core i7-9700K/AMD Ryzen 7 3700X
  • GPU:Intel Arc A770 8 GB/NVIDIA GeForce RTX 2070 8 GB/AMD Radeon RX 5700 XT 8 GB
  • RAM:16 GB (Dual-Channel)
  • Betriebssystem:Windows 10/11
  • Benötigter Speicherplatz:40 GB

2160p (4K), Ultra-Einstellungen, 60 FPS

  • CPU:Intel Core i5-11600K/AMD Ryzen 5 5600X
  • GPU:NVIDIA GeForce 3080 10 GB/AMD Radeon RX 6900 XT 16 GB
  • RAM:16 GB (Dual-Channel)
  • Betriebssystem:Windows 10/11
  • Benötigter Speicherplatz:40 GB

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert