PayPal-Kontoschließung: Wie lösche ich ein PayPal-Konto?

In letzter Zeit immer beliebter Technologie Finanzen von Organisationenauch jemand papara . Das Medium, das über viele Plattformen die Möglichkeit bietet, Geld zu überweisen, ist Gegenstand von Kooperationen mit Hunderten von Unternehmen. Abgesehen davon lässt es seine Benutzer in Bezug auf die Bindung nicht leiden. Neben der Kontoeröffnung lautet die am häufigsten gestellte Frage: Wie wird das Papara-Konto geschlossen und das Konto gelöscht?Wir haben Schritt für Schritt erklärt!

Wie schließe ich ein PayPal-Konto?

Der Motor der digitalen Transformation des Internets BankenDie Wirkung auf die Branche war sehr positiv.

Als wir vor Jahren einen Prozess in diesem Bereich machen wollten, mussten wir uns mit den Verfahren auseinandersetzen, in denen wir ertranken, aber jetzt hat sich diese Situation geändert und dank des Internets können wir alle Prozesse schnell mit einem einzigen Klick erledigen , ohne unseren Platz zu verlassen.

papara Es ist eines der Finanztechnologieunternehmen, das in letzter Zeit an Popularität gewonnen hat. Wie oben erwähnt, erschwert die Plattform die Arbeit der Benutzer bei Prozessen wie der Kontoschließung nicht.

Schritt 1:Melden Sie sich bei der Papara-App an

Schritt 2:Klicken Sie oben rechts auf Mein Konto

Schritt 3:Tippen Sie im Popup-Fenster auf die Registerkarte Einstellungen

Schritt 4:Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten und klicken Sie unten auf Konto schließen

Schritt 5: In diesem Schritt werden Sie von der Plattform gefragt, ob Sie sicher sind, Ihr Konto zu schließen. Wenn Sie an dieser Stelle Ihre endgültige Entscheidung getroffen haben, können Sie Ihr Papara-Konto dauerhaft schließen, indem Sie Weiter sagen.

PayPal-Konto löschen

Es ist erwähnenswert, dass es hier ein sehr wertvolles Detail gibt. Da Ihre Papara-Karten mit Ihrem Papara-Konto verknüpft sind, werden alle Ihre Papara-Karten storniert, wenn Sie Ihr Konto schließen.

Auf der anderen Seite müssen Sie vor der Schließung Ihres Kontos Ihr gesamtes Guthaben abheben, ausgeben oder auf ein anderes Konto überweisen, kurz gesagt, um Ihr Guthaben zurückzusetzen.

Abgesehen davon, wenn Sie die oben genannten Schritte nicht ausführen möchten, können Sie das Einladungszentrum von Ihrem Mobiltelefon aus anrufen, das für Ihr Papara-Konto registriert ist, und die Schließung Ihres Kontos beantragen.

Also, was denkst du über dieses Problem? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitzuteilen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert