OxygenOS 13-Update wird für ein weiteres Modell veröffentlicht!

Android 13 wurde letztes Jahr eingeführt und zeigt sich ab sofort mit seiner stabilen Struktur. Smartphone-Hersteller, die die neue Version in ihre eigenen Schnittstellen integriert haben, aktualisieren derzeit ihre kompatiblen Geräte ohne Verzögerung weiter. Eines dieser Unternehmen ist OnePlus. Das chinesische Unternehmen hat kürzlich das auf Android 13 basierende OxygenOS 13 für ein OnePlus Nord 2 veröffentlicht.

Das OxygenOS 13-Update für OnePlus Nord 2 ist live

OnePlus für die meisten seiner High-End-Modelle Android 13basierend OxygenOS 13 veröffentlichte Fassung. Für OnePlus Nord 2, das im Mai letzten Jahres vorgestellt wurde, laufen seit einiger Zeit Tests. Vor kurzem hat die erwartete Entwicklung zu diesem Thema stattgefunden und das Smartphone hat begonnen, die stabile Version zu erhalten.

OxygenOS 13 basierend auf Android 13 für OnePlus Nord 2 wird mit der Build-Nummer DN2101_11.F.22 geliefert und ist 5 GB groß. Die neue Version, die den Sicherheitspatch vom März 2023 enthält, ist für Benutzer auf der ganzen Welt live. Nehmen wir an, er wird in den kommenden Tagen in andere Regionen gehen, es sei denn, es gibt ein zufälliges Problem.

Was bietet OxygenOS 13?

Das Unternehmen in dieser Schnittstelle Aquamorphes Design Es verfolgt einen neuen Designansatz, den es . Wie der Name schon sagt, wurde es in einer sehr einfachen, natürlichen, beruhigenden und multidirektionalen Struktur entwickelt, die vom Wasser inspiriert ist. Tatsächlich kann als Beispiel für seine beruhigende Seite angeführt werden, dass es morgens automatisch die helleren und abends die dunkleren Themen und Farboptionen bestimmt.

Mit OxygenOS 13 können Sie jetzt die Ordner auf dem Startbildschirm vergrößern und auf die Anwendungen im Ordner zugreifen, bevor Sie ihn öffnen. Auf dem Always On-Bildschirm können Sie weitere Widgets und Funktionen verwenden. Es gibt auch einige Neuerungen, die die Bedienung des Geräts mit einer Hand erleichtern. Ein Beispiel dafür ist die neue Schnellzugriffsleiste, die sich wie in Samsungs Edge-Funktion vom Rand des Bildschirms öffnet.

Natürlich sind Innovationen nicht so viel. Googles Audio Switch-Technologie, Fast Pair-Integration, Spatial Audio/Dolby Atmos-Unterstützung, Privacy Safe 2.0, Nearby Share, App Streaming und viele Funktionen wurden dem Bildschirm des Chromebooks hinzugefügt.

Zu beachten ist natürlich, dass einige Features, wie der hier vorgestellte neue Raumklang, nur auf Geräte mit Hardware-Verstärkung kommen werden. Mit der neuen Battery Health Engine wurde die Akkulaufzeit von 800 Zyklen auf 1600 Zyklen erhöht. Mit anderen Worten, die Lebensdauer der Batterie wird von 2-3 Jahren auf 4+ Jahre erhöht.

Gary Chen, Artifact Leader für OnePlus OS, sagte:

„Mit OxygenOS 13 bieten wir weiterhin die Erfahrung, die unsere langjährigen Benutzer lieben, wie z. B. eine schnellere und reibungslosere Erfahrung, stabile Leistung, ein Design ohne unnötige Belastungen und Benutzerfreundlichkeit. Wir haben auch aufregende Verbesserungen vorgenommen, die viele Aspekte der Anpassung und des Gameplays betreffen, um den Bedürfnissen der Benutzer und sich ändernden Lebensstilen besser gerecht zu werden.“

Was haltet ihr von dieser Wette? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mitzuteilen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert