OnePlus 11 erhält 4 große Android-Updates

Der chinesische Marktführer von OnePlus, Li Jie, hat bestätigt, dass die Modelle OnePlus 11, Ace 2 und Ace 2V 4 große Android-Updates und 5-Jahres-Sicherheitspatches erhalten werden. Das bedeutet, dass das OnePlus 11 das zukünftige Android 17-Update erhalten wird.

Dieser Update-Boost platziert OnePlus neben Marken wie Samsung und Google, die ihren Flaggschiff-Modellen den längsten Schub gegeben haben. Auch hier wird es laut Jie das Unternehmen 15 Millionen Dollar kosten, um die Servicekosten der Telefone über einen Zeitraum von vier Jahren zu decken.


Das High-End-Smartphone kommt mit Snapdragon 8 Gen 2 Chipsatz. Neben diesem Chipsatz begrüßen uns 12/16 GB LPDDR5X RAM und 256/512 GB UFS 4.0 Speicher. Auf der Vorderseite befindet sich ein 6,7 Zoll großes LTPO 3.0 AMOLED-Display. Was haltet ihr also vom OnePlus 11?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert