Neuer Verkaufsrekord für Final Fantasy VII Remake: 7 Millionen!

 
Die neuen Verkaufszahlen für die Remake-Version des Spiels Final Fantasy VII, die Square Enix den Spielern anbietet, wurden bekannt gegeben. Den offengelegten Informationen zufolge wurde das Spiel weltweit mehr als sieben Millionen Mal verkauft.
 
Bietet japanisches Rollenspielerlebnis
 
 
 
Final Fantasy VII Remake bietet das japanische Rollenspiel-Action-Erlebnis und wurde am 10. April weltweit für PlayStation 4 und dann am 10. Juni 2021 für PlayStation 5 unter dem Namen Final Fantasy VII Remake Intergrade veröffentlicht. Als die Termine den 16. Dezember 2021 anzeigten, kam es über den Epic Games Store auf den PC und schließlich am 17. Juni 2022 auf die Steam-Plattform.
 
Final Fantasy VII Remake erscheint als erneuerte Version des 1997 veröffentlichten Final Fantasy VII-Spiels unter der Leitung brandneuer Hauptentwickler. Das Remake, bei dem es sich um eine bei Gamern sehr beliebte Serienversion handelt, verzeichnet derzeit einen Höchststand von 7 Millionen verkauften Exemplaren.
 
Was denkst du über das Spiel?
 

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert