Neue Warnung vor künstlicher Intelligenz: „Wenn wir nicht wollen, dass Science-Fiction-Filme echt sind …“

Brad Smith, Microsoft-Chef und stellvertretender Vorstandsvorsitzenderist eine „Entwicklung“, die sicherstellen soll, dass künstliche Intelligenz (KI) unter menschlicher Kontrolle bleibt. Regulierungsplan “ er lud ein. Auf dem B20 India 2023 Summit sprach die Führungskraft über die Ziele und Elemente der Regulierung künstlicher Intelligenz. wahre Klarheit„Er betonte sein Bedürfnis.

Smith erklärte, dass die Menschen die Gewissheit hätten, dass diese neue Technologie nicht schlecht werden werde, nachdem sie gesehen hätten, was in zu vielen Science-Fiction-Filmen passiert sei, und erklärte, dass künstliche Intelligenz zu einer unverzichtbaren Technologie werde und Transparenz durch Standards erfordere, die von Stakeholdern in allen Segmenten festgelegt würden.

Smith ist davon überzeugt, dass ein Regulierungsplan Elemente festlegen sollte, die auf mehreren Ebenen umgesetzt werden: „ Sie haben zu viele schiefgelaufene Science-Fiction-Filme gesehen. Wir brauchen Unternehmen und Regulierungsbehörden, die sich darauf konzentrieren, etwas zu schaffen, das sich wie ein Stück Science-Fiction anfühlt. Das bedeutet, dass der Fokus wirklich darauf liegt, zu wissen, welche Cloud bereitgestellt wird und ob der generierte Inhalt speziell KI-generiert ist.

Microsoft hat außerdem ein eigenes Whitepaper veröffentlicht, das einen Regulierungsplan für KI nach der Spitze empfiehlt. Diese Überprüfung umfasst die Verpflichtung von Unternehmen, zu wissen, wie ihre Kunden KI nutzen, nationale und globale Standards festzulegen und Vorschriften auf verschiedenen Ebenen wie Anwendung, Modell, Cloud und Rechenzentrum durchzusetzen.

Smiths Kommentare kommen zu einer Zeit, in der die Technologie der künstlichen Intelligenz und ihre Auswirkungen zunehmend untersucht werden. Im vergangenen Juli trafen sich Microsoft, Google und andere Unternehmen in den USA, um über die verantwortungsvolle Entwicklung künstlicher Intelligenz zu diskutieren. Er hatte ein Treffen mit US-Führer Biden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert