NASA warnt vor gefährlichem Asteroiden: Risiko besteht für den Valentinstag 2046

NASANach Angaben des Planetary Defense Compliance Office hat ein neu entdeckter Asteroid ungefähr die Größe eines olympischen Schwimmbeckens. in 23 JahrenEs besteht die Möglichkeit, dass es die Erde trifft, und das war’s, 2046 ValentinstagDies kann in sein.

Nach Angaben der Europäischen Weltraumorganisation beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass der Asteroid die Erde trifft, 625 zu 1. Wenn das Sentry-System des Jet Propulsion Laboratory der NASA verwendet wird, beträgt diese Wahrscheinlichkeit 1 von 560 wie berechnet. laut NASA 2023 Deutsche WelleDie Wahrscheinlichkeit des Weltraumfelsens, genannt die niedrig „Obwohl das Risiko erheblich ist. NASA zur Kategorisierung des Risikos, dass ein Objekt mit der Erde kollidiert Turiner Unfallgefahrenskala benutzt. Diese Skala hat Stufen von 0 bis 10 und die 2023 DW ist auf der ersten Ebene der Liste einzelnes Objekt. Alle anderen Asteroiden befinden sich auf der „0“-Ebene, wo keine Kollisionsgefahr besteht.

Machen Sie am Valentinstag 2046 keine Pläne

NASA-Beamte warnten davor, dass sich die Kollisionswahrscheinlichkeit erheblich ändern könnte, wenn mehr Beobachtungen und Analysen der DW 2023 durchgeführt werden. Um die Umlaufbahnen von neu entdeckten Objekten mit ausreichender Genauigkeit hypothetisieren zu können, ist dies oft der Fall mehrwöchige Kenntnisse erforderlich . Die DW 2023 muss daher noch etwas genauer untersucht werden. Es ist möglich, dass das Kollisionsrisiko nach Abschluss dieser Inspektion zu- oder abnimmt.

Labor für StrahlantriebeDie folgenden Wörter sind auf der Website des Zentrums für erdnahe Objektstudien in : „Da Trajektorien von sehr endlichen Beobachtungssätzen undurchsichtiger sind, ist es wahrscheinlicher, dass solche Trajektorien zukünftige Kollisionen ‚erlauben‘.“Es wird jedoch betont, dass mit zunehmender Datengröße die Kollisionswahrscheinlichkeit bei solchen Objekten abnimmt.

Laut NASA-Angaben ist 2023 DW ungefähr Sie hat einen Durchmesser von 50 Metern. Es wird erwartet, dass sich dieser Asteroid, der die Sonne umkreist, der Erde zehnmal nähert. Die erste davon 14. Februar 2046 entspricht dem Jahr. Die anderen neun Zwischen 2047 und 2054 wird passieren. Laut der Eyes on Asteroids-Website der NASA ist dieses Objekt 1,8 Millionen Kilometer von der Erde entfernt . Aktuell sind wir 18 Millionen Kilometer entferntund eine Umdrehung um die Sonne in 271 Tagen wird abgeschlossen. Wenn der Asteroid irgendwie eine Gefahr für die Erde darstellt, könnte ein Kamikaze-Satellit zum Asteroiden geschickt und seine Umlaufbahn geändert werden, wie es die NASA bei der DART-Mission getan hat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert