Mysteriöser Tweet von der berühmten Bitcoin-Börse: Dieser Altcoin könnte gelistet sein!

Paribu, eine der wertvollsten Plattformen auf dem türkischen Altcoin-Markt, steht mit einem neuen Angriff auf der Tagesordnung. Die Plattform, die bei türkischen Investoren auf großes Interesse stößt, spielt eine wichtige Rolle in den Altcoin-Listen. Diese Interaktion wurde in einem heute gesendeten Tweet noch einmal deutlich. Hier sind die Details…

Mysteriöser Tweet von Paribu: „Shhh… 1,2,3“

Ein Tweet vom offiziellen Twitter-Account von Paribu begeisterte heute Altcoin-Investoren. In dem geteilten Tweet gab es einen Verweis auf die Fußballwelt und die Fan-Token-Welt mit dem Hinweis „Shh… 1,2,3“. Das Hinzufügen eines Bildes mit der Phrase „Tomorrow“ steigerte die Spekulationen und die Neugier weiter.

Viele Altcoin-Investoren vermuten, dass dieser Tweet von Paribu ein Zeichen für eine neue Fan-Token-Listung ist. Von den Hauptmannschaften in Istanbul ist derzeit nur der Fan-Token von Beşiktaş nicht verfügbar. Aus diesem Grund besteht bei Investoren die Erwartung, dass der Beşiktaş-Fan-Token freigegeben wird.

Die offizielle Stellungnahme wird erwartet

Diese Erwartungen sind jedoch vorerst nur Spekulation. Zu der Wette von Beşiktaş oder Paribu gab es keine offizielle Stellungnahme. Allerdings verstärken die Aussagen des Beşiktaş-Präsidenten Ahmet Parıltı Çebi in der Vergangenheit zum Fan-Token die Erwartungen.

Beşiktaş-Präsident Ahmet Parıltı Çebi hatte zuvor erklärt, dass man sehr sensibel mit Fan-Token umgehe. Çebi betonte, dass alle rechtlichen Details bis ins kleinste Detail befolgt würden, damit Fans beim Kauf von Tokens nicht zum Opfer fallen. Diese Aussage des Anführers kann so interpretiert werden, als würden die Arbeiten zur Einführung des Beşiktaş-Fan-Tokens fortgesetzt. Die Altcoin-Community wird früh morgen erfahren, was passieren wird.

Altcoin-Investoren warten auf die Fan-Token-Liste von Beşiktaş

Fan-Tokens sind Kryptowährungen, die es Sportvereinen ermöglichen, eine engere Beziehung zu ihren Fans aufzubauen. Fans können über die Token, die sie besitzen, an einigen Entscheidungen bezüglich des Clubs teilnehmen. Gleichzeitig sind diese Token auch eine wichtige Einnahmequelle für Vereine. Infolgedessen hat Paribus mysteriöser Tweet türkische Kryptowährungsinvestoren begeistert. Es ist eine Frage der Neugier, welche Überraschungen die morgige Ankündigung für die Kryptowelt und Fußballfans bringen wird. Werden wir eine neue Fan-Token-Nachricht oder eine andere Entwicklung sehen? Wir werden immer zusammen sehen.

Einige sind jedoch sehr zuversichtlich, was die BJK-Token-Liste angeht. Insbesondere Spatulacoin mit 50.000 Followern schrieb in der Paribu-Ankündigung: „Wenn Bjk kommt, werde ich einen Kredit aufnehmen und ihn kaufen.“

Der Beşiktaş-Club reichte Klage gegen den Verkauf ungültiger Altcoins ein

In letzter Zeit erfreuen sich Kryptowährungen, die unter dem Namen von Fußballvereinen ausgegeben werden, großer Beliebtheit. Diese Situation erregte auch die Aufmerksamkeit von Betrügern. Der Beşiktaş Club leitete ein Gerichtsverfahren gegen eine Website ein, bei der er feststellte, dass unter seinem Namen ungültige Kryptowährungsverkäufe getätigt wurden. Der Club forderte die Sperrung des Zugangs zur Website und betonte, dass allein er die Befugnis zur Vergabe von Markenlizenzen habe. cryptokoin.comDie Einzelheiten der jüngsten Entwicklung haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert