Mit Wear OS 4 ist es möglicherweise möglich, das Telefon zu wechseln, ohne die Uhr zurückzusetzen

Google hat kürzlich die Betaversion von Wear OS 4 veröffentlicht. Eine der interessantesten Funktionen dieser Version ist möglicherweise die Funktion, mit der Sie das Telefon wechseln können, ohne Ihre Uhr zurücksetzen zu müssen. Die aktuelle Version von Wear OS 3.5 fordert Sie jedes Mal auf, die Uhr auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn Sie Ihr Telefon wechseln.

Obwohl Sie mit der aktuellen Version Ihre Softwareeinstellungen und -präferenzen vollständig sichern können, gehen dabei einige Dinge verloren, wie z. B. Zifferblätter von Drittanbietern und das Symbollayout im App-Drawer. Wenn Sie den Übertragungsvorgang auf ein anderes Telefon mit der neuen Version starten, werden Sie gefragt, ob das Google-Konto auf Ihrer Uhr mit dem auf dem neuen Smartphone übereinstimmt.


Abschließend möchten wir betonen, dass diese Funktion mit einer Galaxy Watch5 getestet wurde. Es sieht so aus, als ob wir in den kommenden Tagen weitere Details zu dieser Funktion erfahren werden. Was halten Sie von Wear OS 4?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert