Mit künstlicher Intelligenz verstärktes Texterstellungstool kommt auf Facebook: Hier sind die ersten Informationen

Metas auf künstlicher Intelligenz basierende Technologie für Facebook eine neue Funktion Es stellte sich heraus, dass er daran arbeitete. Die vom unabhängigen Entwickler Alessandro Paluzzi enthüllte Funktion ermöglicht es Facebook-Nutzern, ein neues „ SchreibassistentWerfen wir einen genaueren Blick auf die neue Funktion, die in Facebook-Codes erkannt wurde.

Diese Funktion, die uns als „Schreiben mit KI“ oder „Schreiben mit künstlicher Intelligenz“ begegnet, wird hauptsächlich von Benutzern verwendet, die große Konten verwalten. Inhaltsproduzenten Es scheint, als würde es sich als nützlich erweisen. Denn mit der neuen Funktion von Facebook wird künstliche Intelligenz in die Lage versetzt, Texte für Sie zu erstellen. Alles, was ein Benutzer tun muss, der Text mit künstlicher Intelligenz drucken möchte, ist: ein paar Wörterbücher eingegeben handhaben. Künstliche Intelligenz wird zu diesen Eingaben Texte erstellen, die sofort geteilt werden können.

Die neue Funktion von Facebook wird so aussehen:

Der Schreibassistent von Facebook weithin durchdacht Es wird als Funktion angezeigt. Der Benutzer kann die künstliche Intelligenz bitten, einen unterhaltsamen, wichtigen oder professionellen Text zu erstellen. Darüber hinaus können auch Inhalte geschrieben werden, die Sprachregeln hervorheben. Natürlich gibt es hier eine ähnliche Situation. Meta, jedes Wort, das Sie in das auf künstlicher Intelligenz basierende Tool eingeben, und jeder für Sie erstellte Text, wird damit künstliche Intelligenz trainieren.

Meta machte einen zufälligen Kommentar zu der neuen Funktion, die in Facebook-Codes entdeckt wurde. keine Stellungnahme abgegeben . Informationen darüber, wann die Funktion verfügbar sein wird, bleiben daher unbekannt. Wir können jedoch sagen, dass die neue Funktion, die sich angeblich in der Entwicklungsphase befindet, in naher Zukunft verfügbar sein wird. zur Testphase wird rauskommen. Wenn der Testprozess erfolgreich abgeschlossen wird, können alle Facebook-Nutzer den von künstlicher Intelligenz unterstützten Schreibassistenten nutzen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert