Microsoft bestätigt: Neuer portabler App Store ist unterwegs

Übernahme von Activision Blizzard mit einer Investition von rund 70 Milliarden US-Dollar im vergangenen Jahr. Microsoft hat sich nun auf den tragbaren Markt konzentriert. Heute Phil Spencer, CEO von Microsoft Gaming, das Unternehmen ein mobiler App-Store für mobile Geräte Bestätigt, dass es daran arbeitet. Was wird der neue Store also im Vergleich zum Google Play Store und Apple App Store zu bieten haben? Hier sind die Details

Kann Xbox-exklusive Inhalte enthalten

Spencer sagte der Financial Times: Gesetz über digitale Märkte der Europäischen UnionErstellung und Einführung des portablen App-Stores von wird dem Unternehmen helfen erzählt. Das neue Gesetz, das voraussichtlich 2024 in Kraft treten soll, betrifft bekanntlich vor allem die Ökosysteme von Apple und Google. Abhängigkeit von Inhalten Dritterwird zur Verfügung stellen.

Außerdem ist der maßgebliche Name „ Wir möchten in der Lage sein, Xbox-Inhalte von uns und unseren Drittanbietern auf jedem Bildschirm bereitzustellen, auf dem jeder spielen möchte. Heute können wir dies nicht auf tragbaren Geräten tun. Wir wollen jedoch das Ökosystem schaffen, an das wir in diesen Geräten glauben.“, sprach er seine Worte.

Wie bekannt ist, hat Microsoft kürzlich eine Reihe von Spielestudios gekauft. Unter diesen Activision Blizzard, kann mit den tragbaren App-Store-Plänen des Unternehmens verbunden sein. Wirklich Activision, Call of Duty-HandyUnd Candy Crush Saga Es beherbergt bekannte tragbare Produktionen. Daher können wir sehen, dass Microsoft mit einem Argument in den Markt eingetreten ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert