Microsoft bereitet sich darauf vor, eine Windows 11-Innovation vorzustellen, die iPhone-Nutzer begeistern wird

Wenn Sie einen PC und ein iPhone besitzen und iMessage auf Ihrem Windows-Gerät verwenden möchten, freut es Sie vielleicht zu hören, dass Microsoft einen kleinen Schritt in diese Richtung gemacht hat.

In einem Blog-Beitrag kündigte Microsoft an, dass es sowohl Android- als auch iOS-Benutzern ermöglichen wird, ihre Telefone zu verbinden, um Funktionen auf ihren Computern zu aktivieren. PhoneLink-Appdurch Startet eine Vorschau von iMessage unter Windowsangekündigt.

Diejenigen, die an der Vorschau teilnehmen, sehen eine neue Option zum Hinzufügen eines iPhones in der Phone Link-App. Diese Benutzer, nachdem sie kontaktiert wurden, Sie können eine iMessage von ihrem Windows 11-PC über ihr iPhone senden.Microsoft sagt, dass Benutzer in der Lage sein werden, Telefonanrufe zu tätigen, ihre Kontakte anzuzeigen und Nachrichten über iMessage zu senden, obwohl dies im Moment begrenzt ist.

Leider scheint die iMessage-Basis bald begrenzt zu sein. Der Blogbeitrag besagt, dass Benutzer nicht in der Lage sein werden, auf Cluster-Benachrichtigungen zu antworten oder Fotos oder Bilder über ihre Computer zu posten. Sie können auch ihren Konversationsverlauf für bestehende Threads nicht sehen.

Obwohl diese Funktion eingeschränkt ist, können iPhone-Benutzer zum ersten Mal Benachrichtigungen über ihren PC senden, und diese Benachrichtigung wird tatsächlich als iMessage von ihrem iPhone gesendet. Mit anderen Worten, es ist eine sehr nützliche Entwicklung für Benutzer, die sowohl PC als auch iPhone verwenden und iMessage bevorzugen.

Die Funktion ist derzeit nur für Entwickler und diejenigen mit dem Windows-Insider-Programmmodul verfügbar, und das Unternehmen sagt, dass die Tests begonnen haben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert