Micron stellt UFS 4.0-Chips vor, die die Leistung in Smartphones verdoppeln

Mikron, für moderne Smartphones, die schnellere Startvorgänge, schnellere App-Starts und schnellere Anzeigevorgänge bieten UFS 4.0 kündigte die ersten Lieferungen von Speicherchips an. Im Vergleich zu Micron bietet der neue Speicher die doppelte Leistung und eine gleichmäßigere Effizienz.

Micron UFS 4.0-Speicher erhöhen die Leistung

Die neuen Chips stammen von Micron 232-Schicht-3D-NANDauf Gedächtnis aufgebaut und Bis zu 1 TB Kapazität bietet an. Der Hersteller behauptet außerdem, dass seine „hochgradig konfigurierbare Artefaktsoftware“ in Kombination mit technologischen Verbesserungen eine unübertroffene Leistung für Flaggschiff-Smartphones bietet. Die UFS 4.0-Chips von Micron nutzen Tri-Level-Zellen (TLC) mit 100 Prozent Schreib- und 75 Prozent erhöhter Lesebandbreite. 4.000 MB/s sequentielles Schreiben und 4.300 MB/s sequentielles Lesenkann ihre Gesichter erreichen.

Micron gibt an, in UFS-4.0-Chips in mehreren Schichten gestapelte Speicherzellen zu verwenden, um Reaktionsgeschwindigkeit und schnellere Ladezeiten zu erreichen. Diese neue NAND-Architektur mit sechs Ebenen wird auf Geräten mit 512-GB- und 1-TB-UFS-4.0-Chips verfügbar sein, während die 256-GB-Konfiguration Quad-Ebenen-NAND verwenden wird.

Effizienzsteigerung um 25 Prozent

Aber es geht nicht nur um Geschwindigkeit. neue Erinnerung Steigerung der Energieeffizienz um 25 Prozent Es verspricht, dass der Akku Ihres Smartphones durch Leistungssteigerungen nicht schneller leer wird. Im Vergleich zu UFS 3.1 verspricht UFS 4.0 einen um 15 Prozent schnelleren Anwendungsstart, um 20 Prozent längere Startzeiten und eine um 25 Prozent bessere Energieeffizienz. Der UFS 4.0-Speicher von Micron bietet eine um 10 Prozent gleichmäßigere Schreiblatenz als das, was andere Hersteller anbieten (wahrscheinlich die UFS 4.0-Chips, die Samsung 2022 angekündigt hat).

Micron verspricht, die neuen UFS 4.0-Speicherchips in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 in Massenproduktion herzustellen und Smartphone-Herstellern drei Speicherkonfigurationen anzubieten: 256 GB, 512 GB und 1 TB. Neben Flaggschiff-Telefonen kann der neue Speicher von Micron in Autos, Computersystemen und anderen Geräten verwendet werden, die Speicher mit geringem Stromverbrauch, hoher Leistung und ausgewogener Zuverlässigkeit benötigen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert