Meta und LG bereiten gemeinsam einen Konkurrenten für Apple Vision Pro vor

Apple in den letzten Monaten VisionPro Die Einführung des sogenannten Augmented-Reality-Headsets hat bei der Konkurrenz für Aufsehen gesorgt. Eines dieser Unternehmen ist der südkoreanische Riese LGangeblich mit zusammenarbeiten Meta . Nachrichten aus Korea zeigen, dass ein neues Gerät auf dem Weg ist.

Der Zweck der Partnerschaft zwischen Meta und LG besteht für Apple darin 3.499 $Ein High-End-Produkt, das günstiger ist als sein Gegenstück Augmented-Reality-Headset entwickeln. Neue Arbeit nach koreanischen Quellen Quest 4 Pro wird benannt. Die Veröffentlichung des Geräts ist für 2025 geplant.

An erster Stelle steht das günstige Modell

Davor Meta preissensibler Marktwird ein Modell erstellen, das im Bericht darauf abzielt, 200 $Darunter steht, dass im Jahr 2024 ein preisgünstiges Gerät auf den Markt kommen wird im Jahr 2025 Quest 4 Pro wird folgen. Allerdings ist unklar, welchen Preis dieser Titel haben wird.

Was die Rolle von LG in diesem Prozess betrifft; Das Unternehmen brachte 2019 ein Mixed-Reality-Headset auf den Markt. bei der Patentanmeldung wurde gefunden und konzentrierte sich auf F&E-Studien. Es ist jedoch nicht klar, ob dieses Patent mit dem AR-Headset von Meta zusammenhängt. Die neueste Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen Was heißt dasWir müssen auf neue Leaks warten, um herauszufinden, wovon er spricht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert